Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Bibliotheken, Archive, Museen - Einführung in die Institutionen der Erinnerungskultur

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Vorlesung SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 101017 Semester WS 2021/22
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 15:00 bis 17:00 woch 13.10.2021 bis 26.01.2022  Universitätsplatz 1-5, Kröpeliner Str. 29 - HS 218, Universitätsplatz 1, Universitätshauptgebäude Raumplan   findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Annika Bostelmann verantwortlich

Zuordnung zu Einrichtungen

Philosophische Fakultät (PHF)

Inhalt

Kommentar

Bei der Ringvorlesung "Bibliotheken, Archive, Museen – Einführung in die Institutionen der Erinnerungskultur" handelt es sich um ein Lehrangebot der Universitätsbibliothek Rostock.

Die Termine der Ringvorlesung werden dabei durch Führungen und Exkursionen ergänzt,  entsprechende Informationen werden in der ersten Sitzung bekanntgegeben.

 

Die Ringvorlesung ist in erster Linie für den Interdisziplinären Wahlbereich der Philosophischen Fakultät (IDWB) konzipiert und kann im Rahmen einer Klausur mit einer Modulprüfung abgeschlossen werden (6 Leistungspunkte).

 

Grundsätzlich steht die Ringvorlesung allen Interessierten in Universität und Stadt offen.

 

Ergänzend zur Ringvorlesung kann im Sommersemester 2022 fakultativ das Modul "Institutionen der Erinnerungskultur in der Praxis" belegt werden, mit dem ebenfalls 6 Leistungspunkte im Interdisziplinären Wahlbereich erworben werden können.

 

Studierende der Lehramtsstudiengänge können die Ringvorlesung im Rahmen des Zertifikatskurses „Aktivposten Kulturgut“ (Erinnerungsinstitutionen in der Praxis) besuchen, der in Kooperation mit dem Zentrum für Lehrerbildung angeboten wird. Zum Erwerb des Zertifikats sind zudem die Teilnahme am Praxismodul im Sommersemester sowie die Ableistung des dazugehörigen Praktikums obligatorisch.

 

Bitte beachten Sie: Die Umsetzung der Ringvorlesung als Präsenz-, Hybrid- oder Onlineveranstaltung wird im Laufe des Sommers festgelegt und der entsprechende Modus kommuniziert. Studierende tragen sich bitte wie üblich per StudIP für die Veranstaltung ein, weitere Interessierte melden sich per Mail über die nachfolgend genannten E-Mailadressen an und erhalten dann alle notwendigen Informationen zum Ablauf.     

 

Bei Fragen berücksichtigen Sie bitte auch die Hinweise unter: https://www.ub.uni-rostock.de/lernen-arbeiten/schulungen-tutorials/ringvorlesung/ oder wenden Sie sich an annika.bostelmann@uni-rostock.de oder jonathan.bengsch@uni-rostock.de.

Literatur
  • Bülow, Anna E. / Ahmon, Jess: Preparing collections for digitization. London 2011.
  • Burkhardt, Martin: Arbeiten im Archiv. Paderborn 2006.
  • Flügel, Katharina: Einführung in die Museologie. 3. überarb. Aufl. Darmstadt 2014.
  • Franz, Eckhart G.: Einführung in die Archivkunde. 9. vollst. überarb. Aufl. Darmstadt 2018.
  • Seefeldt, Jürgen / Syré, Ludger: Portale zu Vergangenheit und Zukunft. Bibliotheken in Deutschland. 4. Aufl. Hildesheim 2011.
  • Umlauf, Konrad / Gradmann, Stefan (Hrsg.): Handbuch Bibliothek: Geschichte, Aufgaben, Perspektiven. Stuttgart 2012.
  • Vieregg, Hildegard: Museumswissenschaften. Eine Einführung. Paderborn 2006.
Lerninhalte

Im Mittelpunkt der Ringvorlesung "Bibliotheken, Archive, Museen – Einführung in die Institutionen der Erinnerungskultur", die von der Universitätsbibliothek angeboten wird, steht die Begegnung der Teilnehmer*innen mit einer Vielzahl von lokalen sowie überregionalen Kultureinrichtungen und -projekten. Die Vorlesung bietet auf diese Weise einen Einblick in die vielfältigen Tätigkeitsbereiche und Kernaufgaben u.a. von Museen, Bibliotheken, Archiven und Gedenkstätten.

 

Außerhalb der Ringvorlesung werden Führungen an und Exkursionen zu verschiedenen Institutionen innerhalb und außerhalb Rostocks angeboten, die sich dem Erhalt und der Aufarbeitung von materiellem und ideellem Kulturgut widmen. Hier wird das theoretisch vermittelte Wissen der Ringvorlesung an praktischen Beispielen erläutert.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2021/22 gefunden: