Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
   Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Publikation: Dissertationsschrift

Bindung und IQ


Grunddaten

Titel Bindung und IQ
Untertitel eine empirische Studie zum Bindungsverhalten von Kindern im Grundschulalter und der Zusammenhang zu ihren kognitiven Fähigkeiten
Erscheinungsjahr 2013
Publikationsform Elektronische Ressource
Publikationsart Dissertationsschrift
Sprache Deutsch
Letzte Änderung 16.06.2015 02:14:12
Bearbeitungsstatus durch UB Rostock abschließend validiert
Dauerhafte URL http://purl.uni-rostock.de/fodb/pub/48392
Links zu Katalogen Diese Publikation in der Universitätsbibliographie Diese Publikation im GBV-Katalog

Abstract

Bei der vorliegenden Studie wurde der Zusammenhang zwischen Bindungsmustern und Intelligenz für die Qualität von schulischen Leistungen bei Grundschulkindern geprüft. 144 Kinder im Grundschulalter nahmen an dieser Studie teil. Folgende Testverfahren fanden Anwendung: SAT, KFT 1-2 R, DEMAT 1+/2+ und WLLP. Zentrales Ergebnis der vorliegenden Untersuchung war der bedeutsame Zusammenhang zwischen Bindungsverhalten und kognitiven Leistungen. Daten von Kindern mit einem sicheren Arbeitsmodell von Bindung korrelierten signifikant mit höheren IQ-Werten und besseren Schulleistungen.

Autor

Eisfeld, Marlen Link zur UB Rostock Link zum GBV-Katalog

Externe Links

Beschreibung Link
Metadaten http://rosdok.uni-rostock.de/resolve?urn=urn:nbn:de:gbv:28-diss2015-0112-3
Volltext (kostenfrei zugänglich ohne Registrierung) http://rosdok.uni-rostock.de/resolve?urn=urn:nbn:de:gbv:28-diss2015-0112-3&pdf
Link zur Online-Ressource http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:28-diss2015-0112-3

Einrichtung

PHF/Institut für Sonderpädagogische Entwicklungsförderung und Rehabilitation (ISER)