Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2019/20    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Collective Identities in a Globalised World

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Vorlesung SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 70407 Semester SS 2019
Sprache Englisch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung

Status Link
keine Belegung über StudIP   

Module

6300280 Grundlagen der Kulturwissenschaft (Anglistik/Amerikanistik) 1
6300290 Grundlagen der Kulturwissenschaft (Anglistik/Amerikanistik) 2
6380050 Grundlagen der Kulturwissenschaft (Anglistik/Amerikanistik) 1 für Lehramt
6380110 Grundlagen der Kulturwissenschaft (Anglistik/Amerikanistik) 2 für Lehramt
6380210 Grundlagen der anglistischen und amerikanistischen Literatur- und Kulturwissenschaft für Lehramt an Grundschulen
6380370 Grundlagen der Kulturwissenschaft (Anglistik/Amerikanistik) 1
6380380 Grundlagen der Kulturwissenschaft (Anglistik/Amerikanistik) 2
6380450 Grundlagen der anglistischen und amerikanistischen Literatur- und Kulturwissenschaft für Lehramt an Grundschulen

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 09:15 bis 10:45 woch 01.04.2019 bis 10.06.2019  Ulmenstr. 69 - HS I, Arno-Esch-Hörsaalgebäude, Ulmenstr. 69, Haus 8 Raumplan Rossow findet statt     250
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 09:15 bis 10:45 woch 17.06.2019 bis 12.07.2019  Ulmenstr. 69 - HS I, Arno-Esch-Hörsaalgebäude, Ulmenstr. 69, Haus 8 Raumplan Rossow findet statt     250
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
PD Dr. phil. habil. Holger Rossow

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Anglistik/Amerikanistik, Bachelor (Erstfach, 2015) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Anglistik/Amerikanistik, Bachelor (Erstfach, 2018) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Anglistik/Amerikanistik, Bachelor (Zweitfach, 2015) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Anglistik/Amerikanistik, Bachelor (Zweitfach, 2018) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Berufspädagogik: Fach Englisch, Bachelor Berufspädagogik (Zweitfach, 2014) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Berufspädagogik: Fach Englisch, Bachelor Berufspädagogik (Zweitfach, 2017) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Berufspädagogik: Fach Englisch, Master Berufspädagogik (Zweitfach, 2016) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
British and American Transcultural Studies, Master (2016) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
British and American Transcultural Studies, Master (Erstfach, 2014) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
British and American Transcultural Studies, Master (Erstfach, 2018) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
British and American Transcultural Studies, Master (Zweitfach, 2014) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
British and American Transcultural Studies, Master (Zweitfach, 2018) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Englisch, LA an Gymnasien (2012) 1. - 10. Semester wahlobligatorisch
Englisch, LA an Regionalen Schulen (2012) 1. - 10. Semester wahlobligatorisch
Englisch, LA für Sonderpädagogik (allgemeinbildendes Fach, 2012) 1. - 9. Semester wahlobligatorisch
Grundschulpädagogik, LA an Grundschulen (2012) 1. - 9. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftspädagogik, Bachelor (2014) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftspädagogik, Bachelor (2017) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftspädagogik, Master (2014) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftspädagogik, Master (2017) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Institut für Anglistik/Amerikanistik (IAA)

Inhalt

Lerninhalte

The lectures cover key areas of Cultural Studies and introduce additional theoretical foundations for other courses in Cultural Studies. The course aims to familiarise students not only with broad theoretical concepts but also with the specialised terms and practices utilised in Cultural Studies. The individual sessions start by reviewing the topics first covered in the Grundkurs "Introduction to Cultural Studies", and then expand on them. The main thematic focus is on the concept and continued significance of collective identities in a globalised context. In addition to the global context, the course problematises and investigates collective identities such as national identity, class, ethnicity, and sex and gender. Participants are encouraged to buy Hartley, John (2011) Communication, Cultural and Media Studies. The Key Concepts. London and New York: Routledge (ISBN 0-415-26889-3).

 

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2019 , Aktuelles Semester: Winter 2019/20