Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Michel Foucaults "Hermeneutik des Subjekts"

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 75360 Semester WS 2021/22
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Module

5350040 Sozialethik
5380260 Philosophische Schwerpunktsetzung im Lehramt
5380280 Sozialphilosophie 1
5380290 Sozialphilosophie 2
5380310 Philosophische Spezialisierung

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 15:15 bis 16:45 woch 12.10.2021 bis 28.01.2022  Onlineveranstaltung - Onlineveranstaltung Raumplan Hastedt findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. phil. habil. Heiner Hastedt

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Berufspädagogik: Fach Philosophie, Master Berufspädagogik (Zweitfach, 2017) 2. Semester obligatorisch
Berufspädagogik: Fach Philosophie, Master Berufspädagogik (Zweitfach, 2020) 2. Semester obligatorisch
Philosophie des Sozialen, Master (2016) 2. Semester obligatorisch
Philosophie des Sozialen, Master (Erstfach, 2018) 2. Semester obligatorisch
Philosophie des Sozialen, Master (Erstfach, 2020) 2. Semester obligatorisch
Philosophie des Sozialen, Master (Zweitfach, 2018) 2. Semester obligatorisch
Philosophie des Sozialen, Master (Zweitfach, 2020) 2. Semester obligatorisch
Philosophie, LA an Gymnasien (2012) 8. - 9. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, LA an Gymnasien (2019) 8. - 9. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, LA an Regionalen Schulen (2012) 8. - 9. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, LA an Regionalen Schulen (2019) 8. - 9. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftspädagogik, Master (2017) 2. Semester obligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Institut für Philosophie (IP)

Inhalt

Literatur

Literatur (Anschaffung erforderlich)

Michel Foucault: Hermeneutik des Subjekts. Aus dem Französischen von Ulrike Bokelmann. Frankfurt/Main 2004.

Lerninhalte

Das Seminar zu Michel Foucault findet statt auf der Basis eines Ganztextes, der auf Vorlesungen am Collège de France zurückgeht. Trotz des Vorlesungscharakters mit all seinen Abschweifungen handelt es sich um einen Text, der eine spannende gedankliche Entwicklung enthält. Wie schon im letzten Wintersemester die Beschäftigung mit den Vorlesungen zur Geburt der Biopolitik (Geschichte der Gouvernementalität II) soll auch die Hermeneutik des Subjekts in das gedankliche Laboratorium des späten Foucault führen. Während er in den früheren Werkphasen für „Subjekt“ und „Hermeneutik“ höchstens Spott übrighatte, wird er jetzt in seinem Spätwerk zu einem Protagonisten einer „Ästhetik der Existenz“, die für ihn zugleich die ehemals abgelehnten beiden Begriffe neu erschließen lässt. Die Teilnahme an dem Seminar erfordert in der Vorbereitung der Seminarsitzungen eine erhebliche Lesebereitschaft, da die Lektüre der Ganzschrift während des Semesters die Durcharbeitung von ca. 600 Seiten erfordert.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 5 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2021/22 gefunden:
Lehramt Fach Philosophie · · · · [+]
Master Wirtschaftspädagogik · · · · [+]