Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Reale Außenwirtschaft

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Vorlesung SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 53300 Semester WS 2021/22
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
offene Belegung (kein Anmeldeverfahren)    Link

Module

3550660 Finanzwissenschaft und Außenwirtschaft

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 13:00 bis 15:00 woch 14.10.2021 bis 29.01.2022  Ulmenstr. 69 - SR 118, Ulmenstr. 69, Haus 1 Raumplan Rauscher findet statt   06.01.2022: 
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. rer. pol. habil. Michael Rauscher verantwortlich

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Volkswirtschaftslehre, Master (2020) 1. - 2. Semester obligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät (WSF)

Inhalt

Literatur

Krugman P.R.,M. Obstfeld International Economics: Theory and Policy New York, Harper and  Collins
Gandolfo, G. International Economics Vol. I, Berlin
Markusen, J.R. et al., 1995 International Trade: Theory and Evidence New York, McGraw-Hill
Rose, K,K.Sauernheimer,1995 Theorie der Außenwirtschaft München, Vahlen
Siebert,H., 1994 Außenwirtschaft, 6. Auflage, Stuttgart: Fischer-UTB

Lerninhalte

Im Zeitalter der Globalisierung ist für Studierende der
Wirtschaftswissenschaften ein tieferes Verständnis des
Zusammenwirkends internationaler Märkte unabdingbar. In der Vorlesung
Reale Außenwirtschaft werden die Ursachen des internationalen Handels
auf der Basis wirtschaftstheoretischer Modelle untersucht. Ergänzend
werden die Effekte der Handelsliberalisierung auf das Einkommen der
Produktionsfaktoren und die Einkommensverteilung unter verschiedenen
Mobilitätsannahmen für die Produktionsfaktoren analysiert. Weitere
Fragestellungen beziehen sich auf die Ausgestaltung und Wirkung
handelsbeschränkender Maßnahmen auf die Wohlfahrt der Länder und die
Gestaltungaspekte einer Welthandelsordnung. Das Kolloquium zur
Vorlesung Reale Außenwirtschaft dient der gezielten Prüfungsvorbereitung
und beinhaltet die Diskussion und Vertiefung der vorgestellten Modelle .



Zugehörige weitere Veranstaltung
Nr. Veranstaltungsart Beschreibung SWS
53300 Übung Reale Außenwirtschaft 1.00

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2021/22 gefunden:
Master Wirtschaftsmathematik · · · · [+]
Master Volkswirtschaftslehre · · · · [+]