Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2022/23    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Ostdeutsche Identität(en)

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 59793 Semester WS 2022/23
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Module

3700360 Soziologische Theorien - Vertiefung
3700370 Geschichte der Soziologie
3700410 Gesellschaftliche Strukturen und soziologische Teilgebiete

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 11:15 bis 12:45 woch 12.10.2022 bis 27.01.2023  Ulmenstr. 69 - SR 022, Ulmenstr. 69, Haus 1 Raumplan Waschkewitsch findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Lisa Waschkewitsch, M.A. verantwortlich

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Sozialkunde, LA an Gymnasien (2019) 3. - 5. Semester wahlobligatorisch
Sozialkunde, LA an Regionalen Schulen (2019) 3. - 5. Semester wahlobligatorisch
Sozialwissenschaften, Bachelor (2018) 3. - 5. Semester wahlobligatorisch
Soziologie, Bachelor (Erstfach, 2018) 1. - 3. Semester wahlobligatorisch
Soziologie, Bachelor (Erstfach, 2020) 1. - 3. Semester wahlobligatorisch
Soziologie Bachelor (Zweitfach, 2018) 3. - 5. Semester wahlobligatorisch
Soziologie, Bachelor (Zweitfach, 2020) 3. - 5. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftspädagogik, Master (2021) 3. - 4. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät (WSF)

Inhalt

Lerninhalte

Nicht erst durch das 30 Jahre nach dem Mauerfall erschienene Sachbuch „Lütten Klein“ des in Rostock geborenen Soziologen Steffen Mau ist „er“ wieder in aller Munde: der Ossi. Doch wer ist ‚der Ossi‘ soziologisch betrachtet eigentlich? Im Seminar gehen wir „dem Ossi“ anhand ausgewählter soziologischer Grundlagentexten zu den Konzepten von Identität, Sozialisation und Identitätspolitik auf den Grund. Der Phänomenbereich „des Ossis“ flankiert dabei die Grundlagenlektüre durchgängig und mittels eigener lebensweltlicher empirischer Erkundungen stellen die Studierenden in Arbeitsgruppen einen empirischen Erfahrungshorizont zum Gelesenen her. Ziel des Seminars ist es, die teils hitzig geführt öffentliche Debatte um „den Ossi“ soziologisch zu fundieren und Verknüpfungen zu aktuellen Diskursen der Identitätspolitik und Erinnerungskultur herzustellen und kritisch zu beleuchten.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 5 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2022/23 gefunden:
Lehramt Fach Sozialkunde · · · · [+]
Master Wirtschaftspädagogik · · · · [+]