Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Pharmakologie / Toxikologie I

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Vorlesung SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 31601 Semester WS 2019/20
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Lehrveranstaltung nicht mit Stud.IP synchronisiert

Belegung über StudIP

Es gibt keine Informationen zu einem Belegungsverfahren.

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 10:15 bis 12:00 woch 15.10.2019 bis 25.01.2020  Schillingallee 69a, 70 - HS, Schillingallee 70 Raumplan Böckmann,
Hinz,
Ramer,
Walther
findet statt    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 08:15 bis 10:00 woch 17.10.2019 bis 25.01.2020  Schillingallee 69a, 70 - HS, Schillingallee 70 Raumplan Böckmann,
Hinz,
Ramer,
Walther
findet statt ca. 3 Termine siehe gesonderter Aushang  
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. rer. nat. Burkhard Hinz

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Humanmedizin, Staatsexamen (1991) 5. Semester obligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

UMR/Institut für Pharmakologie und Toxikologie

Inhalt

Kommentar

Bedingungen für die Bestätigung der regelmäßigen und erfolgreichen Teilnahme an den Lehrveranstaltungen in "Pharmakologie und Toxikologie I":

- "Regelmäßig" bedeutet die aktive Teilnahme an 6 von den 7 Doppelstunden Seminar.

- "Erfolgreich" bedeutet der Nachweis von wenigstens 24 von 40 Punkten aus den vier schriftlichen Wissenskontrollen (SWK). Eine Abschlussklausur findet nicht statt. Nach erfolgreicher Teilnahme an den Lehrveranstaltungen in "Pharmakologie und Toxikologie I" und "Pharmakologie und Toxikologie II" erfolgt nach einer mündlichen Abschlussprüfung die Vergabe eines benoteten Scheines für das Fach "Pharmakologie und Toxikologie".

Literatur

- Lüllmann, Mohr, Wehling: ?Pharmakologie und Toxikologie?
- Aktories, Förstermann, Hofmann, Starke: ?Allgemeine und spezielle Pharmakologie 
  und Toxikologie?
- Mutschler, Geisslinger, Kroemer, Schäfer-Korting: ?Arzneimittelwirkungen?

Lerninhalte

Allgemeine Pharmakologie:
Begriffe, Rezeptoren, Signaltransduktion,

Struktur-Wirkungsbeziehungen, Dosis-Wirkungsbeziehungen
Applikation, Resorption, Verteilung, Biotransformation, Exkretion
Pharmakogenetik
Pharmakokinetische Parameter
Kumulation; Toleranz; Abhängigkeit
Fremdstoffallergie
Koergismus/Interaktionen
Toxikologie:
Toxikologische Risikoabschätzung und -bewertung
Grenzwerte
Epidemiologie akuter Vergiftungen
Allgemeine und spezielle Maßnahmen bei Vergiftungen
Toxikologie von Metallen; Alkohole, einschließlich organischer Lösungsmittel; Pilzvergiftungen; Lungenreizstoffe; Cyanide; Kohlenmonoxid, Met-Hb-Bildner; Pestizide
Pharmakologie des peripheren Nervensystems:
Einführung in die Pharmakologie des Nervensystems, allgemeine Pharmakologie von Synapsen
Cholinerges System, Parasympathikus, Myorelaxantien
Adrenerges System, Sympathikus



Zugehörige weitere Veranstaltungen
Nr. Veranstaltungsart Beschreibung SWS
31601 Seminar Pharmakologie / Toxikologie I 1.00
316011 Seminar Pharmakologie / Toxikologie I 1.00
316011 Vorlesung Pharmakologie / Toxikologie I 3.00

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2019/20 , Aktuelles Semester: Winter 2021/22