Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Einführung in die Methoden und Techniken der empirischen Sozialforschung

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Übung SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 59325 Semester WS 2019/20
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Lehrveranstaltung nicht mit Stud.IP synchronisiert

Belegung über StudIP

Es gibt keine Informationen zu einem Belegungsverfahren.

Module

3700060 Methoden und Techniken der empirischen Sozialforschung

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 13:15 bis 14:45 woch 14.10.2019 bis 31.01.2020  Ulmenstr. 69 - SR 118, Ulmenstr. 69, Haus 1 Raumplan   findet statt    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 13:15 bis 14:45 woch 15.10.2019 bis 31.01.2020  Ulmenstr. 69 - SR 025, Ulmenstr. 69, Haus 1 Raumplan   findet statt    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 11:15 bis 12:45 woch 16.10.2019 bis 31.01.2020  Ulmenstr. 69 - SR 021, Ulmenstr. 69, Haus 1 Raumplan Aretz findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Benjamin Aretz, M.A. verantwortlich

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Sozialkunde, LA an Gymnasien (2012) 7. - 9. Semester wahlobligatorisch
Sozialkunde, LA an Regionalen Schulen (2012) 7. - 9. Semester wahlobligatorisch
Sozialwissenschaften, Bachelor (2018) 1. Semester obligatorisch
Soziologie, Bachelor (Erstfach, 2018) 1. Semester obligatorisch
Soziologie Bachelor (Zweitfach, 2018) 1. Semester obligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät (WSF)

Inhalt

Lerninhalte

 

Kommentar

 

Es handelt sich um eine Übungsveranstaltung, die begleitend zur Vorlesung für Studenten der BA-Soziologie bzw. BA-Sozialwissenschaften angeboten wird. In der Übung, die teils vom Dozenten und teils von TutorInnen organisiert und durchgeführt wird, soll der Stoff der Vorlesung vertieft werden, wobei auch Zeit für Fragen und Diskussion verbleibt. Der Inhalt der Vorlesung wird von den TeilnehmerInnen durch den Entwurf eines fiktiven Forschungsprojektes praktisch angewandt und in einem Gruppenreferat vorgestellt.

Die Übung soll damit einen Einstieg in die empirische Sozialforschung anhand von konkreten Anwendungen geben, und dabei soll auch der so genannte kritisch-rationale Habitus mit Blick auf empirische Studien eingeübt und gefördert werden.

 

 

Literaturhinweise

 

Chambliss, D.F., Schutt, R.K. (2003): Making Sense of the Social World: Methods of Investigation, Pine Forge Press.

 

Diekmann, A. (1998, 2002, 2009): Empirische Sozialforschung. Reinbek: Rowohlt.

 

Hunt, M. (1985, 1991): Die Praxis der Sozialforschung, Reportagen aus dem Alltag einer Wissenschaft, New York, Frankfurt a. M.: Campus Verlag.

 

Schnell, R., Hill, P. B., Esser, E. (1999, 2004, 2005): Methoden der empirischen Sozialforschung. München: Oldenbourg.

 

Weitere Literaturhinweise werden im Laufe der Veranstaltung bekannt gegeben.



Zugehörige weitere Veranstaltung
Nr. Veranstaltungsart Beschreibung SWS
59325 Vorlesung Einführung in die Methoden und Techniken der empirischen Sozialforschung 2.00

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2019/20 , Aktuelles Semester: Winter 2021/22