Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Sommer 2021    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Grundfragen der Sonderpädagogik - Gymnasium

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Vorlesung/Online SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 77997 Semester SS 2021
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
offene Belegung (kein Anmeldeverfahren)    Link

Module

5180020 Grundfragen der Sonderpädagogik für Lehramt an Gymnasien

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
Mo. 15:15 bis 16:45 woch 12.04.2021 bis 16.07.2021  Onlineveranstaltung - Onlineveranstaltung Raumplan Blumenthal findet statt    
Einzeltermine:
  • 12.04.2021
  • 19.04.2021
  • 26.04.2021
  • 03.05.2021
  • 10.05.2021
  • 17.05.2021
  • 31.05.2021
  • 07.06.2021
  • 14.06.2021
  • 21.06.2021
  • 28.06.2021
  • 05.07.2021
  • 12.07.2021
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Dr. phil. Stefan Blumenthal

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Bildungswissenschaften, LA an Gymnasien (2012) 3. - 8. Semester obligatorisch
Bildungswissenschaften, LA an Gymnasien (2019) 3. - 8. Semester obligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Institut für Sonderpädagogische Entwicklungsförderung und Rehabilitation (ISER)

Inhalt

Kommentar

In dieser Lehrveranstaltung wird der internationale Diskussions- und Forschungsstand zur Inklusion in seiner Bedeutung und Relevanz für das gymnasiale Lehramt aufgearbeitet. Fragen der Heterogenität in der Unterrichtsplanung und -gestaltung sowie des Umgangs mit Besonderheiten und Auffälligkeiten, die typisch für das Jugendalter sind und mit denen insbesondere Lehrkräfte an Gymnasien häufig konfrontiert werden, werden aufgearbeitet und diskutiert. Dazu zählen u.a. Depressionen im Jugendalter, Schizophrenie, Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktitätsstörungen, Aggressivität, aber auch chronische Erkrankungen, Lese-Rechtschreibstörungen, Störungen der Kommunikation (z.B. Mutismus, Sprechangst, Redeflussstörungen), tiefgreifende Entwicklungsstörungen (z.B. Autismus,Spektrum-Störungen) und der Umgang mit Hochbegabung sowie mit kultureller Diversität.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis Sommer 2021 gefunden:
Sonderpädagogik · · · · [+]
Sonderpädagogik · · · · [+]