Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Das politische System Deutschlands

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Grundkurs/Online SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 58017 Semester SS 2021
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Lehrveranstaltung nicht mit Stud.IP synchronisiert

Belegung über StudIP

Es gibt keine Informationen zu einem Belegungsverfahren.

Module

3300120 Einführung in die Vergleichende Regierungslehre
3300160 Grundlagen der Vergleichenden Regierungslehre
3300230 Grundlagen der Politikwissenschaft

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 17:00 bis 19:00 woch 06.04.2021 bis 16.07.2021  Onlineveranstaltung - Onlineveranstaltung Raumplan Müller,
Muno
findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Personen

Verantwortliche Personen Zuständigkeit
Dr. rer. pol. Jan Müller, M.A.
Prof. Dr. phil. habil. Wolfgang Muno

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Good Governance - Wirtschaft, Gesellschaft, Recht, Bachelor (2014) 7. - 8. Semester wahlobligatorisch
Politikwissenschaft, Bachelor (Erstfach, 2015) 2. - 4. Semester wahlobligatorisch
Politikwissenschaft, Bachelor (Erstfach, 2018) 2. - 4. Semester wahlobligatorisch
Sozialkunde, LA an Gymnasien (2012) 2. Semester wahlobligatorisch
Sozialkunde, LA an Gymnasien (2019) 2. Semester wahlobligatorisch
Sozialkunde, LA an Regionalen Schulen (2012) 2. Semester wahlobligatorisch
Sozialkunde, LA an Regionalen Schulen (2019) 2. Semester wahlobligatorisch
Sozialwissenschaften, Bachelor (2014) 3. - 6. Semester wahlobligatorisch
Sozialwissenschaften, Bachelor (2018) 3. - 6. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftswissenschaften, Bachelor (2017) 6. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftswissenschaften, Bachelor (2019) 6. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät (WSF)

Inhalt

Literatur

• Lauth, Hans-Joachim 2010 (Hg.): Vergleichende Regierungslehre. Eine Einführung., 3. Auflage, Wiesbaden: VS
• Marschall, Stefan 2018: Das politische System Deutschlands, Konstanz: UTB, 4. Auflage.
• Schmidt, Manfred G. 2016: Das politische System Deutschlands, Institutionen, Willensbildung und Politikfelder, 3. aktualisierte Auflage, Bonn: Bundeszentrale für Politische Bildung.

Lerninhalte

Deutschland gilt als eine konsolidierte Demokratie, aber der Weg zur Demokratie war durch Rückschläge und Probleme gekennzeichnet. Deutschland erlebte unterschiedliche politische Systeme, Autoritarismus im Kaiserreich, eine instabile und kurzlebige demokratische Weimarer Republik mit einem semi-präsidentiellen Regierungssystem, ein totalitäres NS-Regime, eine sich rasch stabilisierende parlamentarische Demokratie in der BRD und ein kommunistisches Regime in der DDR, schließlich eine gesamtdeutsche Demokratie.

Im Kurs geht es um die Diskussion des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland aus international vergleichender und historischer Perspektive. Dies umfasst die wichtigsten Institutionen, Akteure und Prozesse, das deutsche parlamentarische Regierungssystem, den Bundesstaat, das deutsche Wahl- und Parteiensystem, Politische Kultur, immer im Vergleich mit anderen politischen Systemen und historischen Erfahrungen.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2021 , Aktuelles Semester: Winter 2021/22