Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Predigen lernen - homiletisches Hauptseminar

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 81650 Semester SS 2021
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Lehrveranstaltung nicht mit Stud.IP synchronisiert

Belegung über StudIP

Es gibt keine Informationen zu einem Belegungsverfahren.

Module

4350180 Aufbau-Modul Praktische Theologie
4350400 Aufbau-Modul Praktische Theologie: Homiletik

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 11:00 bis 13:00 woch 06.04.2021 bis 06.07.2021  Onlineveranstaltung - Onlineveranstaltung Raumplan Klie,
Kühn
findet statt    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 11:00 bis 13:00 Einzel am 25.05.2021 Projekt- und Ausgleichswoche Onlineveranstaltung - Onlineveranstaltung Raumplan Klie,
Kühn
findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Personen

Verantwortliche Personen Zuständigkeit
Prof. Dr. theol. habil. Thomas Klie verantwortlich
Dipl.-Theol. Jakob Kühn begleitend

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Evangelische Theologie, Magister (2011) 5. - 8. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2018) 7. Semester obligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2020) 7. Semester obligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

Theologische Fakultät (THF)

Inhalt

Kommentar

Mit Jakob Kühn

Teilnahmevoraussetzungen: erfolgreich absolviertes praktisch-theologisches Proseminar. (Basis-Modul Praktische Theologie) und bestandene Zwischenprüfung.

Die Teilnahme an dem Workshop im Atelier Sprache e.V. in Braunschweig ist obligatorisch und Teil des Seminars.

Informationen zu den Abrechnungsarten für modularisierte Studiengänge

Studiengang

Modulname

(bitte an die genaue Bezeichnung halten)

Bezeichnung der LV lt. Modul-handbuch (falls abweichend, dann Titel der LV)

Obligatorisch / wahlobligatorisch / fakultativ

o/wo in welchem Semester?

MA 2011

Aufbau-Modul Praktische Theologie

S Homiletik

wo

5.-8. Sem.

MA 2018

Aufbau-Modul Praktische Theologie

S Homiletik

o

7. Sem.

MA 2020

Aufbau-Modul Praktische Theologie

S Homiletik

o

7. Sem.

Literatur

W. Engemann, Einführung in die Homiletik, Stuttgart, 2-2011.

Lerninhalte

In diesem Hauptseminar geht es darum, den Weg vom biblischen Text zur Kanzelrede gemeinsam zu reflektieren und in Form von Textwerkstätten praktisch zu vollziehen. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei den neueren homiletischen Konzepten. Der theoretische Horizont ist mit dem homiletischen Konzept des „offenen Kunstwerks“ (U.Eco) angezeigt. Die im Seminar angefertigten Texte sollen als Seminarpredigten in der Universitätskirche gehalten und nachbesprochen werden. Näheres dazu findet sich im Merkblatt „Hinweise zum Homiletischen Seminar“ auf der Homepage.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2021 , Aktuelles Semester: Winter 2021/22