Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Kommunikationstheorie

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 74512 Semester WS 2021/22
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Module

5150220 Kommunikations- und Medientheorie

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 15:00 bis 16:30 woch 11.10.2021 bis 28.01.2022  A.-Bebel-Str. 28 - SR 10017a, A.-Bebel-Str. 28 Raumplan Müller findet statt    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 15:00 bis 16:30 woch 11.10.2021 bis 28.01.2022  A.-Bebel-Str. 28 - R 10020, PC-Pool, A.-Bebel-Str. 28 Raumplan Müller findet statt     24
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Dr. phil. Kathrin Müller, MA

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Kommunikations- und Medienwissenschaft, Master (Erstfach, 2018) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Kommunikations- und Medienwissenschaft, Master (Erstfach, 2020) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Kommunikations- und Medienwissenschaft, Master (Zweitfach, 2018) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Kommunikations- und Medienwissenschaft, Master (Zweitfach, 2020) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Institut für Medienforschung (IMF)

Inhalt

Kommentar

In dem Seminar erarbeiten wir gemeinsam einen Überblick über wesentliche Theorien und Debatten, die die Kommunikationswissenschaft geprägt haben und prägen. Dabei steht die Perspektive auf öffentliche und interpersonale Kommunikation im Vordergrund. Es geht also um die Frage, wie einerseits Medien kommunizieren, und anderseits darum, wie Menschen Medien zur Kommunikation zum Einsatz bringen. Dabei beschäftigen wir uns sowohl mit der Mikroperspektive der Nutzenden, als auch mit der Makroperspektive des Mediensystems. Wir erörtern, welche Fragen sich stellen, welche Blickwinkel wir im Rahmen der einzelnen Theorien jeweils einnehmen, was die Theorien erklären und welche Fragen sie aufwerfen. Der Bezugspunkt ist dabei stets der Anspruch, die gesellschaftliche Bedeutung von Medienkommunikation zu verstehen und erklären zu können.

Sie bereiten einen eigenständigen Beitrag in Form eines Referats vor und präsentieren ihn im Plenum. Außerdem lesen Sie die Seminarlektüre, beteiligen sich an Gruppenarbeiten und diskutieren gemeinsam im Plenum.

Das Seminar findet abwechselnd in Präsenz und online via Zoom statt.

Auf Basis des Seminarstoffs schreiben Sie eine Klausur.

Einschreibezeitraum für Studierende ab dem 2. Semester:
02.08.2021, 12:00 Uhr bis 27.08.2021, 16:00 Uhr

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2021/22 gefunden: