Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Einwanderungsgesellschaft Deutschland

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 59770 Semester WS 2021/22
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Module

3700410 Gesellschaftliche Strukturen und soziologische Teilgebiete

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
Di. 09:15 bis 10:45 woch 12.10.2021 bis 28.01.2022  Ulmenstr. 69 - SR 118, Ulmenstr. 69, Haus 1 Raumplan Kuhnt findet statt Präsenz / Hybrid  
Einzeltermine:
  • 12.10.2021
  • 19.10.2021
  • 26.10.2021
  • 02.11.2021
  • 09.11.2021
  • 16.11.2021
  • 23.11.2021
  • 30.11.2021
  • 07.12.2021
  • 14.12.2021
  • 04.01.2022
  • 11.01.2022
  • 18.01.2022
  • 25.01.2022
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Jun.-Prof. Dr. rer. pol. Anne-Kristin Kuhnt verantwortlich

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Sozialkunde, LA an Gymnasien (2012) 5. - 7. Semester wahlobligatorisch
Sozialkunde, LA an Gymnasien (2019) 3. - 5. Semester wahlobligatorisch
Sozialkunde, LA an Regionalen Schulen (2012) 5. - 7. Semester wahlobligatorisch
Sozialkunde, LA an Regionalen Schulen (2019) 3. - 5. Semester wahlobligatorisch
Sozialwissenschaften, Bachelor (2018) 3. - 5. Semester wahlobligatorisch
Soziologie, Bachelor (Erstfach, 2018) 3. - 5. Semester wahlobligatorisch
Soziologie Bachelor (Zweitfach, 2018) 3. - 5. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftspädagogik, Master (2017) 1. - 3. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät (WSF)

Inhalt

Lerninhalte

Deutschland ist eines der zentralen Einwanderungsländer in Europa und damit geprägt von einer Einwanderungsgesellschaft. Diese Einwanderungsgesellschaft steht im Fokus dieses Seminars. Die Studierenden sollen sich grundlegende Kenntnisse zum Einwanderungsgeschehen nach Deutschland, der sozio-demografischen Zusammensetzung der Einwanderungsgesellschaft, migrationsspezifischen Datenquellen sowie zentrale migrations- und integrationssoziologische Begriffe erarbeiten.

 

Diese Grundlagen werden im Seminarverlauf in Bezug auf die unterschiedlichsten Lebensbereiche immer wieder kritisch geprüft. Es werden verschiedene sozialwissenschaftliche Beiträge zu Lebensformen, Partnerschaft, Familie, Gesundheit, Wohlbefinden, Bildungsbeteiligung und -erfolge, aber auch Rückkehrabsichten der Bevölkerung mit Migrationshintergrund im Seminarkontext besprochen und reflektiert. Dies soll die Studierenden am Ende des Seminars befähigen, ein umfassendes Bild zum Stand der Integration in Deutschland wiederzugeben und gesellschaftliche Konsequenzen abzuleiten.

 

Die Seminarliteratur wird zu Beginn des Semesters mit dem Veranstaltungsplan den Studierenden bekannt gegeben.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 4 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2021/22 gefunden:
Lehramt Fach Sozialkunde · · · · [+]