Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Höllen-Imaginationen in der Literatur

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Hauptseminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 71267 Semester WS 2021/22
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
keine Belegung (gesperrt)   

Module

6500160 Französische Literaturwissenschaft 2b
6550080 Vergleichende Romanistik (Französisch) 1
6550090 Vergleichende Romanistik (Französisch) 2
6550100 Vergleichende Romanistik (Französisch) 3
6550120 Vertiefung Vergleichende Romanistik (Französisch)
6580060 Italienische Literaturwissenschaft 1b
6580080 Italienische Literaturwissenschaft 2a
6580110 Italienische Literaturwissenschaft 2b
6580340 Französische Literaturwissenschaft 2a
6580440 Französische Literaturwissenschaft 2b
6580480 Spezialisierungsmodul Kultur und Sprachpraxis Französisch
6580500 Abschlussmodul Fachdidaktik Französisch für Lehramt an Gymnasien
6580880 Französische Literaturwissenschaft 2a
6580940 Intensivierungsmodul Fachwissenschaft Französisch
6580960 Schwerpunktmodul Literaturwissenschaft Französisch 1
6581040 Italienische Literaturwissenschaft 2a
6581050 Italienische Literaturwissenschaft 2b
6581390 Französische Literaturwissenschaft 2b
6581430 Spezialisierungsmodul Französisch - Schwerpunkt Literaturwissenschaft
6581700 Italienische Literaturwissenschaft 1b

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
Fr. 11:15 bis 12:45 woch 15.10.2021 bis 28.01.2022  Schwaansche Str. 2-5 - HS, Schwaansche Str. 3 Raumplan   findet statt     40
Einzeltermine:
  • 15.10.2021
  • 22.10.2021
  • 29.10.2021
  • 05.11.2021
  • 12.11.2021
  • 19.11.2021
  • 26.11.2021
  • 03.12.2021
  • 10.12.2021
  • 17.12.2021
  • 07.01.2022
  • 14.01.2022
  • 21.01.2022
  • 28.01.2022
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. phil. habil. Stephanie Wodianka

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Französisch, Beifach Lehramt (2017) 5. - 7. Semester obligatorisch
Französisch, Beifach Lehramt (2019) 5. - 7. Semester obligatorisch
Französische Sprache, Literatur und Kultur, Bachelor (Erstfach, 2015) 5. Semester wahlobligatorisch
Französische Sprache, Literatur und Kultur, Bachelor (Erstfach, 2018) 5. Semester wahlobligatorisch
Französische Sprache, Literatur und Kultur, Bachelor (Erstfach, 2020) 5. Semester wahlobligatorisch
Französische Sprache, Literatur und Kultur, Bachelor (Zweitfach, 2015) 5. Semester wahlobligatorisch
Französische Sprache, Literatur und Kultur, Bachelor (Zweitfach, 2018) 5. Semester wahlobligatorisch
Französische Sprache, Literatur und Kunst, Bachelor (Zweitfach, 2020) 5. Semester wahlobligatorisch
Französisch, LA an Gymnasien (2012) 5. - 7. Semester obligatorisch
Französisch, LA an Gymnasien (2019) 5. - 7. Semester obligatorisch
Französisch, LA an Regionalen Schulen (2012) 5. - 7. Semester obligatorisch
Französisch, LA an Regionalen Schulen (2019) 5. - 7. Semester obligatorisch
Italienisch, Beifach Lehramt (2019) 1. - 8. Semester obligatorisch
Italienisch-Drittfach, LA an Gymnasien (2019) 1. - 9. Semester obligatorisch
Italienisch, LA an Gymnasien (2012) 1. - 9. Semester obligatorisch
Vergleichende Romanistik-Französisch, Master (Erstfach, 2018) 1. - 3. Semester obligatorisch
Vergleichende Romanistik-Französisch, Master (Erstfach, 2020) 1. - 3. Semester obligatorisch
Vergleichende Romanistik-Französisch, Master (Zweitfach, 2020) 1. - 3. Semester obligatorisch
Vergleichende Romanistik-Französisch, Master (Zweitfach, 2108) 1. - 3. Semester obligatorisch
Wirtschaftspädagogik, Master (2017) 3. Semester obligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Institut für Romanistik (IR)

Inhalt

Kommentar

L’enfer, l’inferno - die Hölle ist ein faszinierender Ort und seit jeher Impuls und Gegenstand literarischer Imagination: Als jenseitiger oder im weitesten Sinne abseitiger Ort der Bestrafung für diesseitig begangene Taten. Höllenvorstellungen sind dabei nicht nur geprägt von ästhetischen (z.B. literatur- und genrespezifischen) Charakteristika, sondern grundsätzlich auch gebunden an sich historisch wandelnde und kulturell dynamische Normen und Wertsysteme, an Vorstellung des Verhältnisses zwischen Tod und Leben, Diesseits und Jenseits, Individuum und Gesellschaft, Gut du Böse. Wer erfährt wann, wo, warum, durch wen und wie eine ‚höllische‘ Sanktionierung?

Das Seminar ist inspiriert vom 700. Todestag eines der berühmtesten Höllen-Dichter, Dante Alighieri, Es setzt sich zum Ziel, anhand ausgewählter Texte der französischen und italienischen Literatur Etappen einer kleinen Kulturgeschichte der Hölle nachzuvollziehen. Willkommen sind Studierende der Fächer Französisch und/oder Italienisch.

An das präsentisch angelegte Seminar knüpft sich – aus Anlass des Dante-Jahres – auch die Idee eines darüber hinaus gehenden Online-Projektes, das auch den eigenen Höllenvorstellungen der Studierenden Raum geben wird.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 5 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2021/22 gefunden:
Lehramt Fach Französisch · · · · [+]
Master Wirtschaftspädagogik · · · · [+]