Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Justinian und die spätantike Welt

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Proseminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 73819 Semester WS 2021/22
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Module

5500060 Methodik der Alten Geschichte
5500610 Geschichte der Antike 1
5500930 Geschichte der Antike 1
5500980 Methodik der Alten Geschichte
5550630 Interdisziplinäre Vernetzung Altertumswissenschaften
5550640 Interdisziplinäres Methodenmodul Nachbardisziplinen
5580280 Alte Geschichte Grundlagen für Lehramt an Gymnasien
5580290 Alte Geschichte Grundlagen für Lehramt an Regionalen Schulen
5580320 Alte Geschichte Grundlagen für Lehramt für Sonderpädagogik
5580370 Alte Geschichte Grundlagen für Lehramt an Regionalen Schulen
5580600 Alte Geschichte Grundlagen für Lehramt für Sonderpädagogik
5580610 Alte Geschichte Grundlagen für Lehramt an Gymnasien

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
Do. 09:15 bis 10:45 woch 14.10.2021 bis 28.01.2022  Schwaansche Str. 2-5 - SR 201, Schwaansche Str. 3 Raumplan Sehlmeyer findet statt     25
Einzeltermine:
  • 14.10.2021
  • 21.10.2021
  • 28.10.2021
  • 04.11.2021
  • 11.11.2021
  • 18.11.2021
  • 25.11.2021
  • 02.12.2021
  • 09.12.2021
  • 16.12.2021
  • 06.01.2022
  • 13.01.2022
  • 20.01.2022
  • 27.01.2022
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
PD Dr. phil. habil. Markus Sehlmeyer verantwortlich

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Alte Geschichte, Bachelor (Erstfach, 2015) 2. Semester wahlobligatorisch
Alte Geschichte, Bachelor (Erstfach, 2018) 2. Semester wahlobligatorisch
Alte Geschichte, Bachelor (Erstfach, 2020) 2. Semester wahlobligatorisch
Alte Geschichte, Bachelor (Zweitfach, 2015) 2. Semester wahlobligatorisch
Alte Geschichte, Bachelor (Zweitfach, 2018) 2. - 3. Semester wahlobligatorisch
Alte Geschichte, Bachelor (Zweitfach, 2020) 2. Semester wahlobligatorisch
Altertumswissenschaften, Master (2017) 1. - 2. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Erstfach, 2015) 1. - 3. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Erstfach, 2018) 1. - 3. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Erstfach, 2020) 1. - 3. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Zweitfach, 2015) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Zweitfach, 2018) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Zweitfach 2020) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Beifach Lehramt (2019) 4. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Gymnasien (2012) 2. - 5. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Gymnasien (2019) 4. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Regionalen Schulen (2012) 2. - 5. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Regionalen Schulen (2019) 4. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA für Sonderpädagogik (2019) 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA für Sonderpädagogik (allgemeinbildendes Fach, 2012) 5. - 6. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Heinrich-Schliemann-Institut für Altertumswissenschaften (HSI)

Inhalt

Kommentar

Man liest gelegentlich, dass Kaiser Justinian der letzte war, der das Imperium Romanum in seiner alten Größe wiedererstrahlen lassen wollte. Aber dieser frühbyzantinische Kaiser war auf vielen Feldern aktiv:  Religion, Rechtsprechung oder Vergangenheitspolitik.

Das Proseminar, das sich an AnfängerInnen im Fach Alte Geschichte wendet, dient der Einführung in die Methoden der Alten Geschichte und ist wichtige Voraussetzung für den Besuch weiterer Seminare und Übungen.

Insbesondere soll der Blick auch auf andere Staaten und Völker gelenkt werden, mit denen Justinian zu tun hatte – Germanenreiche, Sassaniden oder Araber.

Literatur

Zur methodischen Einführung:

  • Blum, H./Wolters, R.: Alte Geschichte studieren, 3. Aufl. Konstanz 2021 ; bereits als e-book vorhanden).
  • Kuhle, A. / Lindner, M.: Alte Geschichte. Quellen – Methoden – Studium, Göttingen 2020 (e-book).

Zum Rahmenthema:

  • Leppin, H.: Justinian, Stuttgart 2011.
  • Maas, M. (ed.): The Cambridge Companion to the Age of Justinian. Cambridge 2005.
  • Brown, P.: Welten im Aufbruch, Bergisch Gladbach 1980.
  • Heather, P.: Die letzte Blüte Roms. Das Zeitalter Justinian, Darmstadt 2018.
  • Luttwak, E.: The grand strategy of the Byzantine empire, Cambridge 2009.
  • Meier, M: Justinian , Darmstadt 2011 (Neue Wege der Forschung

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2021/22 gefunden:
Alte Geschichte · · · · [+]