Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Der frühneuzeitliche Staat in Theorie und Praxis

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Proseminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 72849 Semester WS 2021/22
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Module

5700370 Geschichte der Neuzeit 1
5780030 Neuere Geschichte Grundlagen
5780070 Neuere Geschichte Grundlagen für Lehramt für Sonderpädagogik
5780370 Neuere Geschichte Grundlagen
5780410 Neuere Geschichte Grundlagen für Lehramt für Sonderpädagogik

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
Di. 11:15 bis 12:45 woch 12.10.2021 bis 28.01.2022  Alte Post Neuer Markt 3 - SR503, Alte Post Neuer Markt 3 Raumplan Buchetmann findet statt     25
Einzeltermine:
  • 12.10.2021
  • 19.10.2021
  • 26.10.2021
  • 02.11.2021
  • 09.11.2021
  • 16.11.2021
  • 23.11.2021
  • 30.11.2021
  • 07.12.2021
  • 14.12.2021
  • 04.01.2022
  • 11.01.2022
  • 18.01.2022
  • 25.01.2022
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Dr. phil. Elias Buchetmann

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Geschichte, Bachelor (Erstfach, 2018) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Erstfach, 2020) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Zweitfach, 2018) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Zweitfach 2020) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Beifach Lehramt (2017) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Beifach Lehramt (2019) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Gymnasien (2012) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Gymnasien (2019) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Regionalen Schulen (2012) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Regionalen Schulen (2019) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA für Sonderpädagogik (2019) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA für Sonderpädagogik (allgemeinbildendes Fach, 2012) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Historisches Institut (HI)

Inhalt

Kommentar

Machiavelli und Hobbes, Pufendorf und Hegel – nach wie vor prägen Denker wie diese unser Bild vom politischen Zusammenleben. Doch braucht es historischen Kontext, um ihre Ideen vom Staat wirklich zu verstehen und zu entscheiden, ob wir uns tatsächlich auf sie berufen möchten. Dieses Seminar beschäftigt sich mit verschiedenen und sich verändernden Vorstellungen von politischer Macht und den Formen ihrer Ausübung vom 16. bis ins frühe 19. Jahrhundert. Anhand ausgewählter Quellen, für deren Lektüre auch Englischkenntnisse erforderlich sind, werden wir grundlegende und nach wie vor höchst aktuelle Fragen zum Wesen des Staates und bürgerlichen Freiheiten sowie gegenseitigen Pflichten erörtern. Gleichzeitig werden die historischen Umstände, welchen die jeweiligen Texte entspringen, unsere Aufmerksamkeit erhalten und der staatstheoretische Kanon in Frage gestellt, etwa mit Bezug auf weniger beachtete Stimmen von Frauen der Vergangenheit. Das Proseminar fördert so die kritische Auseinandersetzung mit Quellenmaterial sowie aktueller Forschungsliteratur und macht Studierende insbesondere mit verschiedenen Ansätzen der Ideengeschichte bekannt.

Einschreibezeitraum für Studierende ab dem 2. Semester:
02.08.2021, 12:00 Uhr bis 27.08.2021, 16:00 Uhr
Loszeitpunkt:
27.08.2021, 16:10 Uhr


Einschreibezeitraum für Erstsemesterstudierende:
04.10.2021, 12:00 Uhr bis 08.10.2021, 20:00 Uhr
Loszeitpunkt:
08.10.2021, 20:15 Uhr

Literatur

Luise Schorn-Schütte: Geschichte Europas in der Frühen Neuzeit. Studienhandbuch 1500-1789. Paderborn u. a. 2013.

Quellenarbeit, Lektüre, Referate

Englische Sprachkenntnisse sind für die Textlektüre erforderlich

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2021/22 gefunden: