Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Quellenlektürekurs zur Geschichte der deutschen Judenverfolgung und des Holocaust

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Übung SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 72851 Semester WS 2021/22
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Module

5700300 Geschichte der Neuzeit 3
5700370 Geschichte der Neuzeit 1
5700380 Geschichte der Neuzeit 2
5780030 Neuere Geschichte Grundlagen
5780070 Neuere Geschichte Grundlagen für Lehramt für Sonderpädagogik
5780140 Geschichte der Moderne Vertiefung intensiv
5780240 Neuere Geschichte 2b
5780370 Neuere Geschichte Grundlagen
5780410 Neuere Geschichte Grundlagen für Lehramt für Sonderpädagogik

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
Di. 17:15 bis 18:45 woch 12.10.2021 bis 28.01.2022  Universitätsplatz 1-5, Kröpeliner Str. 29 - SR 017, Universitätsplatz 1, Universitätshauptgebäude Raumplan Jünger findet statt     25
Einzeltermine:
  • 12.10.2021
  • 19.10.2021
  • 26.10.2021
  • 02.11.2021
  • 09.11.2021
  • 16.11.2021
  • 23.11.2021
  • 30.11.2021
  • 07.12.2021
  • 14.12.2021
  • 04.01.2022
  • 11.01.2022
  • 18.01.2022
  • 25.01.2022
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 15:00 bis 17:00 Einzel am 18.01.2022 Ulmenstr. 69 - HS 323, Ulmenstr. 69, Haus 1 Raumplan Jünger findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Dr. phil. David Jünger

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Geschichte, Bachelor (Erstfach, 2018) 1. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Erstfach, 2020) 1. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Zweitfach, 2018) 1. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Zweitfach 2020) 1. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Beifach Lehramt (2017) 1. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Beifach Lehramt (2019) 1. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Gymnasien (2012) 1. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Gymnasien (2019) 1. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Regionalen Schulen (2012) 1. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Regionalen Schulen (2019) 1. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA für Sonderpädagogik (2019) 1. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA für Sonderpädagogik (allgemeinbildendes Fach, 2012) 1. - 9. Semester wahlobligatorisch
Sonderpädagogik, LA für Sonderpädagogik (2012) 1. - 9. Semester wahlobligatorisch
Sonderpädagogik, LA für Sonderpädagogik (2019) 1. - 9. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Historisches Institut (HI)

Inhalt

Kommentar

In der Übung werden wir zentrale Dokumente zur Geschichte der deutschen Judenverfolgung und des Holocaust lesen, analysieren und diskutieren. Die Auswahl der Dokumente erfolgt dabei nach zwei Kriterien. Zum einen untersuchen wir im Sinne einer integrierten Geschichte sowohl Dokumente, die die Geschichte der Täter, als auch Dokumente, die die Perspektive der Opfer beleuchten. Zum anderen benutzen wir maßgeblich solche Quellen, die für den Einsatz in der Schule, der akademischen Lehre und der politischen Öffentlichkeit besonders geeignet sind. In der Übung werden wir nicht nur Quellen lesen und analysieren, sondern auch zentrale Kompetenzen des wissenschaftlichen Arbeitens wie Kommunikation und Argumentation, Eigenständigkeit und Selbstbewusstsein, Kollaboration und soziale Interaktion trainieren.

Literatur

Saul Friedländer: Das Dritte Reich und die Juden, Band 1: Die Jahre der Verfolgung 1933–1939, München 2000, Band 2: Die Jahre der Vernichtung 1939–1945, München 2006; Götz Aly, Ulrich Herbert und Susanne Heim (Hrsg.): Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933–1945, hrsg. im Auftr. des Bundesarchivs und des Instituts für Zeitgeschichte, 16 Bde., München: Oldenbourg, 2011–2021; Debórah Dwork: Voices & Views. A History of the Holocaust, New York 2002; United States Holocaust Memorial Museum (Hrsg.): Jewish Responses to Persecution, 6 Bde., Lanham und Plymouth 2010–2015.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2021/22 gefunden:
Übungen · · · · [+]