Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2022/23    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Philosophie der Neuzeit

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Vorlesung SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 74903 Semester SS 2022
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Lehrveranstaltung nicht mit Stud.IP synchronisiert

Belegung über StudIP

Es gibt keine Informationen zu einem Belegungsverfahren.

Module

4300160 Grundlagen Theologie und Religionsgeschichte
4300250 Grundlagen Theologie und Religionsgeschichte
4350190 Aufbau-Modul Religions/Philosophie
4350640 Philosophie / Religionsphilosophie
5300020 Einführung in die Philosophiegeschichte
5300110 Einführung in die Philosophie für Juristen
5380060 Einführung in die Philosophiegeschichte für Lehramt an Grundschulen
5380320 Disziplinen und Geschichte der Philosophie für das Lehramt an Grundschulen

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 11:15 bis 12:45 woch 06.04.2022 bis 01.06.2022  Ulmenstr. 69 - HS I, Arno-Esch-Hörsaalgebäude, Ulmenstr. 69, Haus 8 Raumplan Müller findet statt    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 11:15 bis 12:45 woch 15.06.2022 bis 15.07.2022  Ulmenstr. 69 - HS I, Arno-Esch-Hörsaalgebäude, Ulmenstr. 69, Haus 8 Raumplan Müller findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. phil. habil. Tobias Müller

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Berufspädagogik: Fach Philosophie, Bachelor Berufspädagogik (Zweitfach, 2017) 4. Semester obligatorisch
Berufspädagogik: Fach Philosophie, Bachelor Berufspädagogik (Zweitfach, 2020) 4. Semester obligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2011) 5. - 8. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2018) 5. - 8. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2020) 5. - 8. Semester wahlobligatorisch
Good Governance - Wirtschaft, Gesellschaft, Recht, Bachelor (2019) 2. Semester obligatorisch
Grundschulpädagogik, LA an Grundschulen (2019) 4. - 8. Semester wahlobligatorisch
Grundschulpädagogik, LA an Grundschulen (2021) 4. - 8. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Bachelor (Erstfach, 2018) 2. Semester obligatorisch
Philosophie, Bachelor (Erstfach, 2020) 2. Semester obligatorisch
Philosophie, Bachelor (Zweitfach, 2018) 2. Semester obligatorisch
Philosophie, Bachelor (Zweitfach, 2020) 2. Semester obligatorisch
Philosophie, Beifach Lehramt (2017) 2. Semester obligatorisch
Philosophie, Beifach Lehramt (2019) 2. Semester obligatorisch
Philosophie, LA an Gymnasien (2019) 2. Semester obligatorisch
Philosophie, LA an Regionalen Schulen (2019) 2. Semester obligatorisch
Religion im Kontext, Bachelor (Erstfach, 2018) 2. Semester wahlobligatorisch
Religion im Kontext, Bachelor (Erstfach, 2020) 2. Semester wahlobligatorisch
Religion im Kontext, Bachelor (Zweitfach, 2018) 2. Semester wahlobligatorisch
Religion im Kontext, Bachelor (Zweitfach, 2020) 2. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftspädagogik, Bachelor (2017) 4. Semester obligatorisch
Wirtschaftspädagogik, Bachelor (2021) 4. Semester obligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Institut für Philosophie (IP)

Inhalt

Lerninhalte

Im Vorlesungsteil dieses Grundkurses sollen in einer breiten Anlage autorenorientiert die wichtigsten Fragen, Themen und Positionen der Neuzeit bis ins 20. Jahrhundert hinein in ihrer Pluralität vorgestellt werden (während im Textseminar an ausgewählten Autoren eine exemplarische Vertiefung erarbeitet wird).

 

Die behandelten philosophischen Autoren sind jeweils in mindestens einer Veranstaltung:

Francis Bacon, René Descartes

Thomas Hobbes, John Locke, Jean-Jacques Rousseau

Immanuel Kant

Georg Friedrich Wilhelm Hegel

Karl Marx

Søren Kierkegaard, Arthur Schopenhauer

Friedrich Nietzsche

Martin Heidegger

Ludwig Wittgenstein

Theodor W. Adorno

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2022 , Aktuelles Semester: Winter 2022/23