Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Sommer 2022    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Bildung in digitalen Welt - Aufbau/Vertiefung/Praxis

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Blockseminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 76131 Semester WS 2021/22
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Lehrveranstaltung nicht mit Stud.IP synchronisiert

Belegung über StudIP

Es gibt keine Informationen zu einem Belegungsverfahren.

Module

5150630 Innovationen in der Berufspädagogik

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 09:00 bis 17:00 Einzel am 21.03.2022 Jakobi-Passage, Kröpeliner Str. 57 - Seminarraum 5, Jakobi-Passage, Kröpeliner Str. 57 Raumplan   findet statt    
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
Di. 09:00 bis 17:00 Einzel am 15.03.2022 Jakobi-Passage, Kröpeliner Str. 57 - Seminarraum 5, Jakobi-Passage, Kröpeliner Str. 57 Raumplan   findet statt    
Einzeltermine:
  • 15.03.2022
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 09:00 bis 17:00 Einzel am 22.03.2022 Jakobi-Passage, Kröpeliner Str. 57 - Seminarraum 5, Jakobi-Passage, Kröpeliner Str. 57 Raumplan   findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Dipl.-Päd. Anne Kluge

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Berufspädagogik Gesundheitsberufe/Sozialberufe, Master (2017) 1. - 3. Semester wahlobligatorisch
Berufspädagogik Gesundheitsberufe/Sozialberufe, Master (2020) 1. - 3. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Institut für Berufspädagogik (IBP)

Inhalt

Lerninhalte

Auf Grundlage der KMK Strategie zur „Bildung in der digitalen Welt“ sind die Schulträger aufgefordert sogenannte Medienentwicklungspläne zu erarbeiten und umzusetzen – jede Schule muss dafür ein Medienbildungskonzept entwickeln. Die KMK hat in ihrer Strategie „Bildung in der digitalen Welt“ einen Kompetenzrahmen verabschiedet, der beschreibt, welche Kompetenzen die Schülerinnen und Schüler am Ende ihrer schulischen Bildungslaufbahn erworben haben sollen.

Die „Kompetenzen in der digitalen Welt“ umfassen die nachfolgend aufgeführten sechs Kompetenzbereiche:

  •     Suchen und Verarbeiten
  •     Kommunizieren und Kooperieren
  •     Produzieren und Präsentieren
  •     Schützen und sicher
  •     Problemlösen und Handeln
  •     Analysieren und Reflektieren

Ziel der LV ist es, eine Lehrskizze für einen Kompetenzbereich für das eigene (berufliche) Fach unter Anleitung zu entwickeln.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2021/22 , Aktuelles Semester: Sommer 2022