Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Sommer 2022    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Sozialwissenschaften als Handwerk - Lektüreseminar

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 59781 Semester SS 2022
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Module

3700290 Ausgewählte Themen der Familiendemographie
3700410 Gesellschaftliche Strukturen und soziologische Teilgebiete

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 11:15 bis 12:45 woch 05.04.2022 bis 15.07.2022  Ulmenstr. 69 - SR 022, Ulmenstr. 69, Haus 1 Raumplan Trappe findet statt   31.05.2022: 
21.06.2022: 
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. phil. habil. Heike Trappe verantwortlich

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Sozialkunde, LA an Gymnasien (2019) 4. - 6. Semester wahlobligatorisch
Sozialkunde, LA an Regionalen Schulen (2019) 4. - 6. Semester wahlobligatorisch
Sozialwissenschaften, Bachelor (2018) 4. Semester wahlobligatorisch
Soziologie, Bachelor (Erstfach, 2020) 4. Semester wahlobligatorisch
Soziologie, Bachelor (Zweitfach, 2020) 4. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftspädagogik, Master (2017) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Wirtschafts­pädagogik, Master (2021) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät (WSF)

Inhalt

Lerninhalte

 

Modulzuordnung in den BA-Studiengängen:

BA-Sozialwissenschaften:     Gesellschaftliche Strukturen und soziologische Teilgebiete

BA-Soziologie:                       Gesellschaftliche Strukturen und soziologische Teilgebiete

Lehramt Sozialkunde:            Gesellschaftliche Strukturen und soziologische Teilgebiete

 

Veranstaltungsform:

Präsenz

 

Nähere Informationen zum Seminar und Anmeldung ab 01.03.2022 unter: https://studip.uni-rostock.de/

 

Kommentar:

Dieses Lektüreseminar dient der Selbstvergewisserung unserer Arbeit als Sozialwissenschaftler*innen. Gemeinsam lesen wir Gerhard Schulzes 2019 erschienenes Buch „Soziologie als Handwerk: Eine Gebrauchsanweisung“ sowie ergänzende Texte. Gerhard Schulze ist emeritierter Professor für Methoden der empirischen Sozialforschung und Wissenschaftstheorie an der Universität Bamberg. Ich zitiere aus dem Klappentext seines Buches: „Es ist ein Spagat: Die Soziologie soll ihrem Gegenstand, der Gesellschaft, gerecht werden, und zugleich Wissenschaft im strengen Sinne sein. Doch welchen Platz nimmt die Soziologie in der Gesellschaft ein? Und wie kann sie in der Praxis umgesetzt werden? Mit Gerhard Schulze widmet sich einer der renommiertesten Vertreter des Faches den grundlegenden Fragen der Soziologie und ihres Verhältnisses zur Gesellschaft. Denn Soziologie, so seine These, ist überall. Schulze führt in den Forschungsgegenstand ein, zeigt, was die Soziologie als Wissenschaft auszeichnet und wie sie sich von den Naturwissenschaften unterscheidet. Wie entstehen Erfahrungen und wie werden sie von Soziologen erhoben und interpretiert? Das Buch beschäftigt sich auch mit der Frage, wie sich die Soziologie öffentlich besser zur Geltung bringen kann“.

 

Literatur:

Schulze, G. (2019). Soziologie als Handwerk: Eine Gebrauchsanleitung Frankfurt/New York: Campus Verlag (Online access: https://www.ub.uni-rostock.de/).

 

 

 

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 5 mal im Vorlesungsverzeichnis Sommer 2022 gefunden:
Lehramt Fach Sozialkunde · · · · [+]
Master Wirtschaftspädagogik · · · · [+]