Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2022/23    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Europa in Waffen – Kriege im 20. Jahrhundert

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Proseminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 72897 Semester WS 2022/23
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Module

5700370 Geschichte der Neuzeit 1
5780030 Neuere Geschichte Grundlagen
5780070 Neuere Geschichte Grundlagen für Lehramt für Sonderpädagogik
5780370 Neuere Geschichte Grundlagen
5780410 Neuere Geschichte Grundlagen für Lehramt für Sonderpädagogik

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
Mo. 11:15 bis 12:45 woch 10.10.2022 bis 27.01.2023  Alte Post Neuer Markt 3 - SR401/402, Alte Post Neuer Markt 3 Raumplan Mrotzek findet statt     25
Einzeltermine:
  • 10.10.2022
  • 17.10.2022
  • 24.10.2022
  • 07.11.2022
  • 14.11.2022
  • 21.11.2022
  • 28.11.2022
  • 05.12.2022
  • 12.12.2022
  • 19.12.2022
  • 09.01.2023
  • 16.01.2023
  • 23.01.2023
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Dr. phil. Fred Mrotzek

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Geschichte, Bachelor (Erstfach, 2018) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Erstfach, 2020) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Zweitfach, 2018) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Zweitfach 2020) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Beifach Lehramt (2017) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Beifach Lehramt (2019) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Gymnasien (2012) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Gymnasien (2019) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Regionalen Schulen (2012) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Regionalen Schulen (2019) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA für Sonderpädagogik (2019) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Historisches Institut (HI)

Inhalt

Kommentar

Das 20. Jahrhundert stellt einen Tiefpunkt der menschlichen Entwicklung dar. Es war das blutigste in der Geschichte, eine Epoche unvorstellbarer Gewalt. Im Zentrum stehen die beiden Weltkriege, die von zeitgenössischen Politkern (Churchill) durchaus aber auch als „neuer“ Dreißigjähriger Krieg wahrgenommen wurden. Vergessen werden häufig die über 30 Kriege, die in Europa stattfanden oder an denen europäische Mächte teilnahmen. Die Gewalt entstand zumeist im Zusammenhang mit dem Niedergang von Imperien und der Entstehung neuer Staaten. In dem Seminar sollen die Ursachen, Ausbrüche, Verläufe und Folgen militärischer Auseinandersetzungen untersucht werden. Ausgehen von den beiden Balkankriegen, die zum Ersten Weltkrieg führten, über die militärischen Auseinandersetzungen im Zuge der Gründung neuer Staaten danach, dem Spanischen Bürgerkrieg bis hin zum Zweiten Weltkrieg und den „vergessenen“ Kriegen in Osteuropa bis zum Ende der 1940er-Jahre stehen der „Kalte Krieg“ sowie die Kriege in Jugoslawien, Kroatien und Kosovo im Mittelpunkt der Veranstaltung.   

Einschreibezeitraum für Studierende ab dem 2. Semester:
01.08.2022, 12:00 Uhr bis 26.08.2022, 16:00 Uhr
Loszeitpunkt:
26.08.2022, 16:10 Uhr

Einschreibezeitraum für Erstsemesterstudierende:
03.10.2022, 12:00 Uhr bis 07.10.2022, 20:00 Uhr
Loszeitpunkt:
07.10.2022, 20:15 Uhr
 

Literatur

Bracher, Karl Dietrich: Die Krise Europas seit 1917, aktualisierte Ausg., Berlin 1993. Lowe, Keith: Der wilde Kontinent. Europa in den Jahren der Anarchie 1943-1950, Bonn 2015. Niall Ferguson: Welt im Krieg. Was ging schief im 20. Jahrhundert, Berlin 2006.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2022/23 gefunden: