Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2022/23    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Wahlpflichtfach: Methodisches Begleit- und Vorbereitungsseminar für (zukünftige) Promovierende

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 31517 Semester WS 2022/23
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
Sa. 09:00 bis 10:30 woch 15.10.2022 bis 27.01.2023    Hahn findet statt Anmeldung über StudIP oder per E-Mail unter andreas.hahn@uni-rostock.de   8
Einzeltermine:
  • 15.10.2022
  • 22.10.2022
  • 29.10.2022
  • 05.11.2022
  • 12.11.2022
  • 19.11.2022
  • 26.11.2022
  • 03.12.2022
  • 10.12.2022
  • 17.12.2022
  • 07.01.2023
  • 14.01.2023
  • 21.01.2023
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
PD Dr. med. Philipp Christoph Warnke

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Humanmedizin, Staatsexamen (1991) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

UMR/Institut für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Hygiene, Abteilung für Virologie und Hygiene

Inhalt

Kommentar

Der Erwerb des Leistungsnachweises erfolgt über zwei Referate

Literatur

Wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Lerninhalte

Ziel dieses Seminars ist die methodische Unterstützung Promovierender in der klinischen Forschung. Dies geschieht in einem ersten Schritt über die Auseinandersetzung mit den wissenschaftlichen Methoden der klinischen Forschung, speziell der Studienplanung, der Erhebung, Auswertung und Publikation von Forschungsdaten. Dies erfolgt über ein Referat zu einem methodischen Gebiet aus der klinischen Forschung auf Basis eines kurzen und allgemein verständlichen Überblicksartikels aus dem Ärzteblatt  sowie über die Vorstellung und Diskussion eines wissenschaftlichen Artikels vorzugsweise aus dem Fachgebiet der eigenen Dissertation.

Im Fortgang des Seminars soll das eigene Dissertationsprojekt durch die individuelle biometrisch-methodischen Betreuung durch den Seminarleiter in individuellen Beratungsterminen unterstützt werden.

Dieser individuelle Teil kann auch über das Seminarende hinaus fortgeführt werden.

 

Erwerb bzw. Reaktivierung von Überblickswissen zu den folgenden Themen:

  1. Kritisches Lesen wissenschaftlicher Artikel
  2. Studiendesign in der medizinischen Forschung
  3. Studientypen in der medizinischen Forschung
  4. Randomisierte kontrollierte Studien
  5. Auswertung epidemiologischer Studien
  6. Vermeidung verzerrter Ergebnisse in Beobachtungsstudien
  7. Deskriptive Statistik
  8. Auswahl statistischer Testverfahren

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2022/23 gefunden: