Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Sommer 2022    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Auf dem Weg zum ersten deutschen „Arbeiter- und Bauernstaat“. Quellenlektüre zur Geschichte der sowjetischen Besatzungszone (1944/45–1949)

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Übung SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 72487 Semester SS 2018
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Lehrveranstaltung nicht mit Stud.IP synchronisiert

Belegung über StudIP

Es gibt keine Informationen zu einem Belegungsverfahren.

Module

5500600 Historische Ergänzungsstudien
5750120 Herrschaft - Institutionen - Legitimität
5750140 Räume und Regionen
5750220 Herrschaft - Institutionen - Legitimität (Ergänzungsbereich)
5750240 Räume und Regionen (Ergänzungsbereich)
5780030 Neuere Geschichte Grundlagen
5780070 Neuere Geschichte Grundlagen für Lehramt für Sonderpädagogik
5780140 Geschichte der Moderne Vertiefung intensiv
5780160 Theorie und Methode
5780240 Neuere Geschichte 2b
5780320 Geschichte der Moderne Vertiefung intensiv
5780370 Neuere Geschichte Grundlagen
5780380 Theorie und Methode
5780410 Neuere Geschichte Grundlagen für Lehramt für Sonderpädagogik

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
Mi. 17:15 bis 18:45 woch 02.05.2018 bis 13.07.2018  Alte Post Neuer Markt 3 - SR404, Alte Post Neuer Markt 3 Raumplan Creuzberger findet statt    
Einzeltermine:
  • 02.05.2018
  • 09.05.2018
  • 16.05.2018
  • 30.05.2018
  • 06.06.2018
  • 13.06.2018
  • 20.06.2018
  • 27.06.2018
  • 04.07.2018
  • 11.07.2018
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. phil. habil. Stefan Creuzberger

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Geschichte, Beifach Lehramt (2017) 2. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Gymnasien (2012) 3. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Regionalen Schulen (2012) 3. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA für Sonderpädagogik (allgemeinbildendes Fach, 2012) 3. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Master (2013) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Sonderpädagogik, LA für Sonderpädagogik (2012) 3. - 6. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Historisches Institut (HI)

Inhalt

Literatur

Norman Naimark: Die Russen in Deutschland. Berlin 1999.

Lerninhalte

Es muss demokratisch aussehen, aber wir haben alle Fäden in der Hand“ – mit diesen Worten charakterisierte einst der kommunistische Spitzenpolitiker Walter Ulbricht im Kreise seiner engsten Vertrauten den politischen Kurs, den die deutschen Kommunisten nach der „bedingungslosen Kapitulation“ der Wehrmacht in Deutschland im engen Einvernehmen mit der sowjetischen Besatzungsmacht einzuschlagen gedachten hatten. Im Rahmen der Übung werden anhand der Lektüre ausgewählter Dokumente die wesentlichen Entwicklungen diskutiert, die unter dem Schlagwort der Sowjetisierung für den politischen Neubeginn im östlichen Teil Deutschlands zwischen 1944/45 und 1949 charakteristisch waren.

Einschreibezeitraum für das SoSe 2018:

19.02.2018, 12:00 Uhr bis 09.03.2018, 16:00 Uhr

Loszeitpunkt:

09.03.2018, 16:10 Uhr

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2018 , Aktuelles Semester: Sommer 2022