Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
   Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Publikation: Dissertationsschrift

Epilepsie, Lernen und Gedächtnis


Grunddaten

Titel Epilepsie, Lernen und Gedächtnis
Untertitel modulierende Effekte komplex-partieller epileptischer Anfälle auf die synaptische Plastizität im Bereich der cortikostriatalen Synapse
Erscheinungsjahr 2011
Publikationsform Elektronische Ressource
Publikationsart Dissertationsschrift
Sprache Deutsch
Letzte Änderung 04.04.2014 02:12:36
Bearbeitungsstatus durch UB Rostock abschließend validiert
Dauerhafte URL http://purl.uni-rostock.de/fodb/pub/44568
Links zu Katalogen Diese Publikation in der Universitätsbibliographie Diese Publikation im GBV-Katalog

Abstract

Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wurde der Effekt komplex-partieller epileptischer Anfälle auf die synaptische Plastizität im Bereich der cortikostriatalen Synapse untersucht. Bei den Experimenten handelt es sich um extrazelluläre elektrophysiologische Messungen postsynaptischer Summenaktionspotentiale in eigens dafür angefertigten Hirnschnittpräparationen. Als Versuchstiere dienten Wistar-Ratten, in denen zuvor durch i.p. Pilocarpininjektion eine Temporallappenepilepsie induziert worden war. In den Untersuchungen konnten keine signifikanten Effekte im Sinne der Fragestellung nachgewiesen werden.

Autor

Volkmann, Claas-Edzard

Externe Links

Beschreibung Link
Metadaten http://rosdok.uni-rostock.de/resolve?urn=urn:nbn:de:gbv:28-diss2014-0060-9
Volltext (kostenfrei zugänglich ohne Registrierung) http://rosdok.uni-rostock.de/resolve?urn=urn:nbn:de:gbv:28-diss2014-0060-9&pdf
Link zur Online-Ressource http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:28-diss2014-0060-9

Einrichtung

UMR/Oscar-Langendorff-Institut für Physiologie