Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2018/19    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Hauptlinien der Münz- und Geldgeschichte im Mittelalter

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Hauptseminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 72505 Semester SS 2018
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung

Status Link
Belegung über StudIP    Link

Module

5700320 Mittelalterliche Geschichte 2
5700330 Mittelalterliche Geschichte 3
5780110 Geschichte des Mittelalters Vertiefung kompakt
5780120 Geschichte des Mittelalters Vertiefung Intensiv
5780170 Thematisch definiertes Modul nach Wahl für Lehramt an Gymnasien
5780180 Thematisch definiertes Modul nach Wahl für Lehramt an Regionalen Schulen
5780250 Geschichte des Mittelalters 2 für Lehramt

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 14:00 bis 16:00 Einzel am 06.04.2018 Alte Post Neuer Markt 3 - SR401/402, Alte Post Neuer Markt 3 Raumplan Fried findet statt     40
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 10:00 bis 16:00 Einzel am 05.05.2018 Alte Post Neuer Markt 3 - SR401/402, Alte Post Neuer Markt 3 Raumplan Fried findet statt     40
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 10:00 bis 16:00 Einzel am 09.06.2018 Alte Post Neuer Markt 3 - SR401/402, Alte Post Neuer Markt 3 Raumplan Fried findet statt     40
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 10:00 bis 16:00 Einzel am 23.06.2018 Alte Post Neuer Markt 3 - SR401/402, Alte Post Neuer Markt 3 Raumplan Fried findet statt     40
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
PD Dr. phil. habil. Torsten Fried

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Geschichte, Bachelor (Erstfach, 2015) 5. - 9. Semester obligatorisch
Geschichte, Bachelor (Zweitfach, 2015) 5. - 9. Semester obligatorisch
Geschichte, LA Gymnasien (2012) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA Regionale Schulen (2012) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA Sonderpädagogik (allgemeinbildendes Fach, 2012) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Historisches Institut (HI)

Inhalt

Literatur

Eine Literaturliste wird in der Einführungsveranstaltung bereitgestellt.

Lerninhalte

Münzen stellen eine überaus wichtige Quelle historischer Erkenntnis dar. In der Lehrveranstaltung werden münzgeschichtliche Entwicklungslinien aufgezeigt und der Blick auf geldgeschichtliche Phänomene gerichtet. Gerade im Mittelalter sind Münzen aber nicht nur Medien wirtschaftlichen Austauschs, sonders stets auch Instrumente herrscherlicher Selbstdarstellung. Ein besonderer Schwerpunkt behandelt die Verhältnisse im südlichen Ostseeraum und speziell in Mecklenburg. Praktische Bestimmungsarbeiten vermitteln Grundkenntnisse bei der Erfassung, Ordnung, Beschreibung und Interpretation des Münzmaterials. Ein Besuch des Münzkabinetts Schwerin ergänzt das Seminar.

Blockseminar: 6.4.: 14–16 Uhr (Einführung), 5.5.: 10–16 Uhr, 9.6.: 10–16 Uhr, 23.6.: 10–16 Uhr, 6.7.: Exkursion Schwerin

Einschreibezeitraum für das SoSe 2018:

19.02.2018, 12:00 Uhr bis 09.03.2018, 16:00 Uhr

Loszeitpunkt:

09.03.2018, 16:10 Uhr

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2018 , Aktuelles Semester: Winter 2018/19