Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Sommer 2019    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Wahlpflichtfach: Spezielle und Molekulare Virologie

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Vorlesung/Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 30005 Semester WS 2018/19
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung

Status Link
Belegung über StudIP    Link

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 17:30 bis 19:00 woch 19.10.2018 bis 02.02.2019  Schillingallee 69a, 70 - SR 125, Med. Th. Institute, Schillingallee 70 Raumplan Pützer findet statt Anmeldung e-mail: brigitte.puetzer@med.uni-rostock.de  
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. Dr. med. Brigitte Pützer

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Humanmedizin, Staatsexamen (1991) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

UMR/Institut für Experimentelle Gentherapie und Tumorforschung

Inhalt

Literatur

Modrow, Falke; Tuyen; Schätzl: Molekulare Virologie, 3. Auflage 2010;

Spektrum Akademischer Verlag

Lerninhalte

Klassifikation und Systematik der Viren; Baltimore-Schema; Aufbau: DNA oder RNA, Einzelstrang oder Doppelstrang, behüllt oder unbehüllt, unsemetiert oder segmentiert; Retroviren; Virusgene: Strukturgene und regulatorische Gene; Virusreplikation; Tropismus; Virus-Zell-Interaktion; Pathomechanismen; akute und chronische, latente und persisterende Infektion;

Lyse; Nekrose, Apoptose, immunologische Reaktionen; onkogene Viren; Integration;

Mechanismen der Transformation und Tumorbildung; endogene Retroviren, molekulare Mechanismen der Virusinfektionen; Nachweis von Virusinfektionen; Grundlagen zu Impfstoffen, antiviraler Therapie und Prävention, virale Gentransfersysteme.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2018/19 , Aktuelles Semester: Sommer 2019