Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Der Wechsel in das SOMMERSEMESTER 2019 erfolgt oben rechts über die Semesterauswahl!
Startseite    Anmelden     
Winter 2018/19    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Klinisch-histologische Korrelationen dermatologischer Krankheiten

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Blockpraktikum SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 30259 Semester WS 2018/19
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Lehrveranstaltung nicht mit Stud.IP synchronisiert

Belegung

Es gibt keine Informationen zu einem Belegungsverfahren.

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
-. 09:00 bis 16:00 Block 03.12.2018 bis 01.02.2019    Emmert,
Sollberg
findet statt Prof. Sollberg, HautZEzentrum Parchim, Mittelstr. 10/11, 19370 Parchim, 1-wöchiges Blockpraktikum nach Absprache , Anmeldung unter 03871 226192  
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. med. Steffen Emmert

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Humanmedizin, Staatsexamen (1991) 7. - 9. Semester fakultativ

Zuordnung zu Einrichtungen

UMR/Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Venerologie (DUK)

Inhalt

Kommentar

Schwerpunkte der Veranstaltung können auf Wunsch der Teilnehmer variiert werden

Literatur

Nicht erforderlich, kann auf Wunsch aber gestellt werden

Lerninhalte

Klinische und histologische Beurteilung der häufigsten dermatologischen Krankheiten

Clinical and histopathological evaluation of the most important dermotogical diseases

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2018/19 gefunden:
Dermatologie, Venerologie · · · · [+]