Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Der Wechsel in das SOMMERSEMESTER 2019 erfolgt oben rechts über die Semesterauswahl!
Startseite    Anmelden     
Winter 2018/19    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Stoffwechselerkrankungen im Kindesalter

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 0.20
Veranstaltungsnummer 30628 Semester WS 2018/19
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung

Status Link
Belegung über StudIP    Link

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 14:00 bis 15:30 woch 19.10.2018 bis 26.01.2019    Walther findet statt Seminarraum Kinderdialyse, nach Vereinbarung, Tel. 494 7062  
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
PD Dr. med. Frank Walther

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Humanmedizin, Staatsexamen (1991) 9. Semester fakultativ

Zuordnung zu Einrichtungen

UMR/UKJ/Kinder- und Jugendklinik und Poliklinik (UKJ)

Inhalt

Literatur

Walther, F. Hereditäre Stoffwechselanomalien. In: Dorlöchter, L., M. Radke, M. Müller (Hrsg.): Pädiatrie auf den Punkt gebracht. Berlin, New York: de Gruyter, 1999, S. 327 - 367

- Müller M, Radke M, Dorlöchter L, Pelz L, Kinderheilkunde in Bild, Text und Ton,
   multimediale Kasuistiken, systematischer Lehrbuchtext, Walter DeGruyter, Berlin,
  1998        
- Dorlöchter L, Radke M, Müller M (Hrsg.), Pädiatrie auf den Punkt gebracht,
   Walter DeGruyter, Berlin, 1999
- Müller M, Radke M (Hrsg.), Walther F, Wigger M, Uhlemann M (Mitherausgeber)
  Kinderheilkunde MULTIMEDIAL, 5. Aufl., Schattauer, Stuttgart, 2006

Lerninhalte

Häufigkeit, Pathogenese, Klinik, Therapie, Prognose gescreenter Erkrankungen: Phenylketonurie, Galaktosämie, Biotinidasemangel, Oxidationsdefekte der Fettsäuren (MCAD-Defekt); nicht im Screening erfaßbare Erkrankungen: hereditäre Fruktose-Intoleranz, Harnstoffzyklusstörungen.
Erläuterung der Laboratoriumsmethoden zur Erfassung pathologischer Metaboliten, insbesondere TMS
Überblick über typische Symptome und Befunde, die bei Anamnese und klinischer Untersuchung zu beachten sind und Hinweise auf Stoffwechseldefekte geben.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2018/19 gefunden:
Kinderheilkunde · · · · [+]