Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Sommer 2019    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Zahnärztliche Restaurationen unter besonderer Berücksichtigung von implantatgetragenem Zahnersatz

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Vorlesung SWS 1.00
Veranstaltungsnummer 31806 Semester WS 2018/19
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung

Status Link
Belegung über StudIP    Link

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 14:30 bis 15:15 woch 19.10.2018 bis 02.02.2019  Strempelstr. 13/14 - HS III, ZMK, Strempelstr. 13 Raumplan   findet statt Dozent: Herr PD S. Kopp, Anmeldung unter 038432 214553, dres.kopp@t-online.de  
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. Peter Ottl

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Zahnmedizin, Staatsexamen (1991) 9. Semester fakultativ

Zuordnung zu Einrichtungen

UMR/ZMK/Klinik für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde (ZPW)

Inhalt

Literatur <p>&nbsp;</p> <p class="MsoNormal" style="border: medium none; padding: 0cm;"><b>1. Münstermann R: Zahnärztliche Behandlung und Begutachtung - Fehlervermeidung und Qualitätssicherung. Thieme, 2001</b></p> <p class="MsoNormal" style="border: medium none; padding: 0cm;"><b>2. Oehler K: Der zahnärztliche Sachverständige - Behandlungsfehler in Begutachtung und Rechtsprechung. Deutscher Zahnärzteverlag 1999</b></p> <p class="MsoNormal" style="border: medium none; padding: 0cm;"><b>3. Pilz W: Rechtsfragen und forensische Probleme der zahnärztlichen Praxis. JA Barth 1963</b></p> <p class="MsoNormal" style="border: medium none; padding: 0cm;"><b>4. Foitzik C: Misserfolge und Misserfolgsstorys in der Implantologie - Aus Fehlern lernen oder Wie man ahnungslos Implantatverluste verursachen kann. Quintessenz 2010</b></p> <p class="MsoNormal" style="border: medium none; padding: 0cm;"><b>5. Romanos G: Sofortbelastung von enossalen Implantaten im Seitenzahnbereich des Unterkiefers. Tierexperimentelle und klinische Studien. Quintessenz, 2005</b></p> <p><b><span style="font-size: 12pt; font-family: ">6. Jimenezez-Lopez V (Hrsg.): Sofortbelastung von Dentalimplantaten. Quintessenz, 2005</span></b></p>
Lerninhalte

Befunderhebung und Diagnostik als Voraussetzung erfolgreicher prothetischer Versorgungen; Festzuschusssystem und Vertragsgutachterwesen im GKV-Bereich; Indikationen und Grenzen dentaler Implantate als Basis für festsitzende und herausnehmbare prothetische Konstruktionen; physiologische und biomechanische Aspekte; Problemerkennung und -vermeidung; Diagnostik und Verlaufskontrolle mittels bildgebender Verfahren einschließlich DVT, Fallvorstellungen und Diskussion


Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2018/19 , Aktuelles Semester: Sommer 2019