Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Der Wechsel in das SOMMERSEMESTER 2019 erfolgt oben rechts über die Semesterauswahl!
Startseite    Anmelden     
Winter 2018/19    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Operationskurs II

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Übung SWS 3.00
Veranstaltungsnummer 31775 Semester WS 2018/19
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung

Status Link
Belegung über StudIP    Link

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
-. 08:00 bis 16:00 Block 17.10.2018 bis 06.02.2019    Dau,
Frerich,
Liese,
Saka
findet statt Zentral-OP Im POZ in Kleingruppen nach Einteilung  
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. Dr. med. Bernhard Frerich

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Zahnmedizin, Staatsexamen (1991) 9. Semester obligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

UMR/ZMK/Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie

Inhalt

Kommentar

Der Scheinerwerb ist an das Vorlegen von zwei Operationsberichten gebunden, die von dem Operateur abgezeichnet sein müssen, bei dem der Studierende assistiert hat.

Literatur

Frenkel et al.: Die ambulante Chirurgie des Zahnarztes, Hanser, München-Wien 1989
Schwenzer, N., Ehrenfeld, M.: Zahn-Mund-Kiefer-Heilkunde, Bd. 3, Zahnärztliche Chirurgie, Thieme, Stuttgart-New York 2000

Lerninhalte

Voraussetzung für den Operationskurs I ist die erfolgreiche Teilnahme an mindestens 2 Extraktionskursen sowie Kenntnis der Operationstechniken zur operativen Entfernung eines retinierten Zahnes und der Wurzelspitzenresektion. Erforderlich sind die regelmäßige Teilnahme am Operationsbetrieb (Poliklinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie in der "Hans-Moral"-Klinik) in der hierfür angegebenen Zeit (insgesamt 5 Operationsprogramme sowie die Assistenz bei mindestens 2 ambulanten Operationen (u.a. operative Zahnentfernung, Wurzelspitzenresektion, Zahnfreilegung, intraorale Weichteiloperation) und die Erstellung von zwei Operationsberichten. Die Teilnehmerlisten für den Operationskurs I werden ausgehängt.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2018/19 gefunden: