Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Sommer 2019    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Wahlpflichtfach: "summer school" Operative Frakturbehandlung - praktische Übungen am Kunstknochen

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Übung SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 30214 Semester WS 2018/19
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung

Status Link
Belegung über StudIP    Link

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 08:00 bis 14:00 Einzel am 28.01.2019 Schillingallee 35 - SR 3, Chirurgie, Schillingallee 35 Raumplan Herlyn,
Gradl,
Herlyn
findet statt Anmeldung unter anica.herlyn@med.uni-rostock.de  
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 08:00 bis 15:00 Einzel am 29.01.2019 Schillingallee 35 - SR 3, Chirurgie, Schillingallee 35 Raumplan Herlyn,
Gradl,
Herlyn
findet statt    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 08:00 bis 15:00 Einzel am 30.01.2019 Schillingallee 35 - SR MKG, Schillingallee 35 Raumplan Herlyn,
Gradl,
Herlyn
findet statt    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 08:00 bis 16:00 Einzel am 31.01.2019 Schillingallee 35 - SR MKG, Schillingallee 35 Raumplan Herlyn,
Gradl,
Herlyn
findet statt    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 08:00 bis 10:30 Einzel am 01.02.2019 Schillingallee 35 - SR 3, Chirurgie, Schillingallee 35 Raumplan Herlyn,
Gradl,
Herlyn
findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Dr. med. habil. Anica Herlyn

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Humanmedizin, Staatsexamen (1991) 6. - 10. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

UMR/Klinik und Poliklinik für Chirurgie (CUK)

Inhalt

Kommentar

begrenzte Teilnehmerzahl

limited number of attendees

Literatur

Müller, Nazarian S, Koch P, Schatzker J. The comprehensive classification of fractures of long bones. Berlin: Springer-Verlag, 1990

 

Lerninhalte

Seminar, praktische Übungen, Arbeit in Kleingruppen, Vorbereiten von Kurz-Refaraten durch die Studenten.

Erlernen der häufigsten Frakturmechanismen, Frakturtypen an den Extremitäten und deren operatives Management

Acquisition of fracture mecahnisms, farcture typs of the extremeties and current operative treatment strategies

Die Studenten lernen Frakturmechanismen, Frakturtypen und geschlossene wie offene Reposition am Übungsknochen. Unter Anleitung werden die Studenten die operative Frakturberhandlung  mit gängigen Osteosynthesetechniken durchführen

Students will adopt fratcure mechanisms, fracture typs as well as closed and open reduction techniques on sawbones. With instruction students will carry out farcture care with current operative techniques.

 

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2018/19 , Aktuelles Semester: Sommer 2019