Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2019/20    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Computeralgebrasysteme

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Vorlesung SWS 1.00
Veranstaltungsnummer 11013 Semester WS 2018/19
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung

Status Link
Belegung über StudIP    Link

Module

2100350 Computeralgebrasysteme
2180010 Einführung in die Höhere Mathematik und in Computeralgebrasysteme

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 11:00 bis 13:00 gerWoch 15.10.2018 bis 01.02.2019  Ulmenstr. 69 - HS I, Arno-Esch-Hörsaalgebäude, Ulmenstr. 69, Haus 8 Raumplan   findet statt Achtung! Für die Studiengänge LA an RegS, LA SoPä und Beifach findet eine spezielle Veranstaltung als Alternative zur CAS-Vorlesung statt. Die Termine werden individuell vereinbart!  
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. rer. nat. Jens Starke

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Mathematik, Bachelor (2015) 1. Semester obligatorisch
Mathematik, Bachelor (2018) 1. Semester obligatorisch
Mathematik, LA Gymnasien (2012) 1. Semester obligatorisch
Mechatronik, Bachelor (2015) 5. Semester wahlobligatorisch
Physik, Bachelor (2013) 3. - 5. Semester wahlobligatorisch
Physik, Bachelor (2018) 3. - 5. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

MNF/Institut für Mathematik (IfMA)

Inhalt

Kommentar

Um eine Einschreibung bei Stud.IP wird gebeten.

Lerninhalte

Die Studierenden
- können moderne Computeralgebrasysteme verwenden und kennen deren elementare Grundlagen,
- nutzen Computeralgebrasysteme zur Darstellung und Exploration algebraischer und funktionaler Zusammenhänge sowie analytischer und infinitesimaler Phänomene,
- reflektieren die Verwendung mathematischer Software und beurteilen die Ergebnisse kritisch,
- nutzen Computeralgebrasysteme als heuristisches Werkzeug und zur experimentellen Analyse von Problemen,
- kennen und reflektieren grundlegende Fragen numerischer Genauigkeit auf dem Computer,
- simulieren Zufallsversuche computergestützt,
- können im Computeralgebrasystem einfache Prozeduren und Programme erstellen und einsetzen.



Zugehörige weitere Veranstaltung
Nr. Veranstaltungsart Beschreibung SWS
11013 Übung Computeralgebrasysteme 2.00

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2018/19 , Aktuelles Semester: Winter 2019/20