Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2019/20    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Die Stasi im Unterricht (Vertiefungskurs)

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 72561 Semester WS 2018/19
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung

Status Link
Belegung über StudIP    Link

Module

5700340 Geschichte vermitteln
5700390 Geschichte vermitteln
5780080 Geschichtsdidaktik 2

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 17:15 bis 18:45 Einzel am 16.10.2018 Universitätsplatz 1-5, Kröpeliner Str. 29 - SR 019, Universitätsplatz 1, Universitätshauptgebäude Raumplan Gratopp,
Heinz
findet statt    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 09:15 bis 16:45 Einzel am 30.11.2018   Gratopp,
Heinz
findet statt    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 09:15 bis 16:45 Einzel am 01.12.2018 Alte Post Neuer Markt 3 - SR401/402, Alte Post Neuer Markt 3 Raumplan Gratopp,
Heinz
findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Personen

Verantwortliche Personen Zuständigkeit
Dipl.-Lehrer Silke Gratopp
Dr. phil. Michael Heinz

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Geschichte, Bachelor (Erstfach, 2015) 3. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Erstfach, 2018) 3. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Zweitfach, 2015) 3. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Zweitfach, 2018) 3. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Gymnasien (2012) 3. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Regionalen Schulen (2012) 3. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA für Sonderpädagogik (allgemeinbildendes Fach, 2012) 3. - 6. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Historisches Institut (HI)

Inhalt

Literatur

Jens Gieseke: Die Stasi 1945-1990. München 2011.

 

Elke Gryglewski u.a. (Hrsg.): Gedenkstättenpädagogik. Kontext, Theorie und Praxis der Bildungsarbeit zu NS-Verbrechen. Berlin 2015.

 

Axel Jannowitz: Alles unter Kontrolle? Die DDR-Staatssicherheit. Berlin 2014.

 

Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (Hrsg.): Politik & Unterricht. Leben in der DDR. Heft 4, 2009.

 

Werner Nickolai / Micha Brumlik (Hrsg.), Erinnern, lernen, gedenken. Perspektiven der Gedenkstättenpädagogik, Freiburg 2007.

 

Lerninhalte

Vorbereitendes Seminar Uni Rostock: Dienstag 16.10.2018, 17:15-18:45 Uhr,

Ort: Historisches Institut Universität Rostock

Blockseminar (für alle zusammen): Freitag 30.11.2018, 9:15-16:45 Uhr

Ort: BStU-Außenstelle Rostock in Waldeck-Dummerstorf

 

Blockseminar (für alle zusammen): Sonnabend 1.12.2018, 9:15-16:45 Uhr

Ort: Historisches Institut Universität Rostock

 

Exkursion: Sonnabend 19.1.2019 (ganztägig)

Ort: Berlin, Stasi-Museum

 

Das Ministerium für Staatssicherheit verstand sich als „Schild und Schwert der Partei“. Während der mehr als 40-jährigen SED-Herrschaft hat die Stasi hunderte Kilometer Akten, hunderttausende Fotos und Filme, aber auch viele andere, unter anderem bauliche, Zeugnisse produziert.

Im Seminar sollen die verschiedenen multiperspektiven Quellen betrachtet und analysiert werden. Wie kann ich diese Quellen in der Vermittlungsarbeit einsetzen? Was gibt es an aufbereiteten Quellen und wie kann ich damit arbeiten? Wie spreche ich die verschiedenen Lerntypen an und welche Kompetenzen lassen sich hierbei entwickeln?

Der Vertiefungskurs besteht aus einem Blockseminar in Rostock, aus einem Besuch der Stasi-Unterlagen-Archivs Rostock und des Stasi-Museums in Berlin. Mit der Exkursion sind ggf. Kosten verbunden.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt.

Einschreibezeitraum für Studierende ab dem 2. Semester: 30.07.2018, 12:00 Uhr bis 24.08.2018, 16:00 Uhr Loszeitpunkt: 

24.08.2018, 16:10 Uhr

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2018/19 , Aktuelles Semester: Winter 2019/20