Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

It´s Witchcraft?! - Heilige Schriften der Wicca

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Übung/Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 81980 Semester WS 2019/20
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Lehrveranstaltung nicht mit Stud.IP synchronisiert

Belegung über StudIP

Es gibt keine Informationen zu einem Belegungsverfahren.

Module

4300180 Religionsgeschichte
4300270 Religionsgeschichte
4350080 Basis-Modul Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie
4350280 Kirchengeschichtliche, religionswissenschaftliche und didaktische Vertiefung - Berufsbildende Schulen
4350720 Theologie und Religionen - grundlegende Perspektiven aus Religionswissenschaft und Interkultureller Theologie
4380050 Religionswissenschaftliche und theologische Grundlagen für Lehramt an Regionalen Schulen
4380130 Religionswissenschaftliche und theologische Vertiefung
4380390 Religionswissenschaftliche und theologische Grundlagen für Lehramt an Regionalen Schulen
4380610 Religionswissenschaftliche und theologische Vertiefung

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:00 bis 11:00 woch 16.10.2019 bis 29.01.2020  Universitätsplatz 1-5, Kröpeliner Str. 29 - SR 017, Universitätsplatz 1, Universitätshauptgebäude Raumplan Käsehage findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Dr. phil. Nina Käsehage, M.A. verantwortlich

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Evangelische Religion, Beifach Lehramt (2019) 3. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Religion, LA an Gymnasien (2019) 5. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Religion, LA an Regionalen Schulen (2019) 3. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Religion, LA für Sonderpädagogik (2019) 3. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Religionspädagogik, LA an Gymnasien (2012) 5. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Religionspädagogik, LA an Regionalen Schulen (2012) 3. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2011) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2018) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Religion im Kontext, Bachelor (Erstfach, 2015) 5. Semester wahlobligatorisch
Religion im Kontext, Bachelor (Erstfach, 2018) 5. Semester wahlobligatorisch
Religion im Kontext, Bachelor (Zweitfach, 2015) 5. Semester wahlobligatorisch
Religion im Kontext, Bachelor (Zweitfach, 2018) 5. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftspädagogik, Master (2017) 1. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

Theologische Fakultät (THF)

Inhalt

Kommentar

Teilnahmevoraussetzungen:

  • die Lektüre englischer Texte
  • eine kontinuierliche Mitarbeit während der Sitzungen und
  • die Bereitschaft, zu einem ausgewählten Thema ein Referat zu halten.

Informationen zu den Abrechnungsarten für modularisierte Studiengänge

Studiengang

Modulname

(bitte an die genaue Bezeichnung halten)

Bezeichnung der LV lt. Modul-handbuch (falls abweichend, dann Titel der LV)

Obligatorisch / wahlobligatorisch / fakultativ

o/wo in welchem Semester?

MA 2011

Basismodul Religionswissenschaft-liche und Interkulturelle Theologie

„Heilige Schriften“: Religionsgeschichtliche Quellentexte in der Gegenwart

wo

1.-4. Sem.

MA 2018

Theologie und Religionen – grundlegende Perspektiven aus Religionswissenschaft und Interkultureller Theologie

 

wo

1.-4. Sem.

LA 2012/2017 Gym

Religionswissenschaft-liche und theologische Vertiefung

Exemplarische Themen der Religionswissenschaft A: Heilige Schriften (Seminar)

wo

5. Sem.

LA 2012/2017 Regio

Religionswissenschaft-liche und theologische Grundlagen für Lehramt an Regionalen Schulen

Exemplarische Themen der Religionswissenschaft A: Heilige Schriften (Seminar)

wo

3. Sem.

LA 2017 Beifach

Religionswissenschaft-liche und theologische Grundlagen für Lehramt an Regionalen Schulen

Exemplarische Themen der Religionswissenschaft A: Heilige Schriften (Seminar)

wo

3. Sem.

MA WiPäd ZF 2017

Kirchengeschichtliche, religionswissenschaft-liche und didaktische Vertiefung/ Berufsbildende Schulen

Exemplarische Themen der Religionswissenschaft A: Heilige Schriften (Seminar oder Übung)

wo

1. (MA)

BA 2015 / 2018

Religionsgeschichte

„Heilige Schriften“: Religionsgeschichtliche Texte in der Gegenwart

wo

5. Sem.

MA WiPäd ZF 2014

Kirchengeschichtliche, religionswissenschaft-liche und didaktische Vertiefung/ Berufsbildende Schulen

Exemplarische Themen der Religionswissenschaft A: Heilige Schriften (Seminar oder Übung)

1. (MA)

1. (MA)

 

 

Literatur

Raymond Buckland, Scottish Witchcraft: The History and Magic of the Picts, MN. 1991.

Ders., Witchcraft from the Inside: Origins of the Fastest Growing Religious Movement in America, MN 1995.

Ders., The Witch Book: The Encyclopedia of Witchcraft, Wicca, and Neo-paganism, NY. 2001.

Ders., The Tree: Complete Book of Saxon Witchcraft, ME. 2005.

Gerald Gardner, Witchcraft Today, London 1954.

Magret Alice Murray, The Witch-cult in Western Europe, London 2008.

Dies., The God oft he Witches, London 2014.

Lerninhalte

„Tu, was Du willst, aber schade niemandem.“

Das Seminar betrachtet unterschiedliche Quellentexte der Wicca, um anhand derer die Heterogenität der Bewegung, insbesondere im Hinblick auf den Einfluss diverser Kosmologien und Mythologien in Bezug auf die Ritualmagie unterschiedlicher Protagonist*innen und Coven, deren Genderverständnis sowie ihre religiöse Transformation, zu verdeutlichen.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2019/20 , Aktuelles Semester: Winter 2021/22