Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Veranstaltung

Indigene Religionen

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Vorlesung SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 81920 Semester WS 2019/20
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung

Status Link
Belegung über StudIP    Link

Module

4300180 Religionsgeschichte
4300270 Religionsgeschichte
4350080 Basis-Modul Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie
4350100 Wahl-Modul Grundstudium Theologie und Religionen 1
4350110 Wahl-Modul Grundstudium Theologie und Religionen 2
4350120 Wahl-Modul Grundstudium Theologie und Religionen 3
4350170 Aufbau-Modul Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie
4350240 Wahl-Modul Hauptstudium Theologie und Religion/en
4350420 Aufbau-Modul Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie
4350430 Aufbau-Modul Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie - Transkulturation
4350530 Basis-Modul Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 09:00 bis 11:00 woch 14.10.2019 bis 09.12.2019  Universitätsplatz 1-5, Kröpeliner Str. 29 - HS 323, Universitätsplatz 1, Universitätshauptgebäude Raumplan Hock findet statt    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 09:00 bis 11:00 Einzel am 16.12.2019   Hock findet statt    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 09:00 bis 11:00 woch 23.12.2019 bis 27.01.2020  Universitätsplatz 1-5, Kröpeliner Str. 29 - HS 323, Universitätsplatz 1, Universitätshauptgebäude Raumplan Hock findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. theol. habil. Klaus Hock verantwortlich

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Evangelische Theologie, Magister (2011) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2011) 5. - 8. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2018) 5. - 8. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2018) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Religion im Kontext, Bachelor (Erstfach, 2015) 3. Semester obligatorisch
Religion im Kontext, Bachelor (Erstfach, 2018) 3. Semester obligatorisch
Religion im Kontext, Bachelor (Zweitfach, 2015) 3. Semester obligatorisch
Religion im Kontext, Bachelor (Zweitfach, 2018) 3. Semester obligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

Theologische Fakultät (THF)

Inhalt

Kommentar

 Informationen zu den Abrechnungsarten für modularisierte Studiengänge

Studiengang

Modulname

(bitte an die genaue Bezeichnung halten)

Bezeichnung der LV lt. Modul-handbuch (falls abweichend, dann Titel der LV)

Obligatorisch / wahlobligatorisch / fakultativ

o/wo in welchem Semester?

MA 2011

Basis-Modul Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie

Aspekte der Religionsgeschichte

(Einführung)

 

wo

 

 

1.-4. Sem.

 

 

oder

Aufbau-Modul Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie

Aspekte der Religionsgeschichte
(Vertiefung)

wo

5.-8. Sem.

oder

Wahl-Modul „Theologie und Religionen I“

Vorlesung

wo

1.-4. Sem.

oder

Wahl-Modul Theologie und Religionen II

Vorlesung

wo

1.-4. Sem.

oder

Wahl-Modul Theologie und Religionen III

Vorlesung

wo

1.-4. Sem.

oder

Theologie und Religion/en

Vorlesung

wo

5.-8. Sem.

MA 2018

Basis-Modul Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie

Vorlesung

 

 

 

wo

 

 

1.-4. Sem.

 

oder

Aufbau-Modul Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie

Vorlesung

wo

5.-8. Sem.

oder

Aufbau-Modul Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie –

Transkulturation

Vorlesung

wo

5.-8. Sem.

BA 2015 / 2018

Religionsgeschichte

Aspekte der Religionsgeschichte II

o

3. Sem.

Literatur

J. Cox, Critical Reflections on Indigenous Religions, Farnham 2013; D. Grotehusmann, Religion und Riten der Aymarà, Berlin 2010; A. M. Bahrn, Indigenous Religions, Philadelphia 2005; G. Johnson/S.E. Kraft (eds.), Handbook of Indigenous Religion(s), Leiden u.a. 2017.

Lerninhalte

Die Vorlesung wird sich exemplarisch mit einige der sog. indigenen Religionen befassen und u.a. danach fragen, ob und inwieweit die in den Blick zu nehmenden „traditionellen“ ethnischen Religionen, die unter verschiedensten (oft geographischen) Begriffen beschrieben werden (z.B. andine Religionen, „indianische“ Religionen, Südsee-Religionen...) jenseits ihrer Besonderheiten auch gemeinsame Züge aufweisen.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2019/20 gefunden:
BA Religion im Kontext · · · · [+]