Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2019/20    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Joachim Jungius (T)

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 75168 Semester WS 2019/20
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung

Status Link
keine Belegung über StudIP   

Module

5300030 Theoretische Philosophie 1
5300050 Theoretische Philosophie 2
5380040 Einführung in die Theoretische Philosophie
5380050 Einführung in die Theoretische Philosophie für Lehramt an Grundschulen
5380100 Spezialisierung in der Theoretischen Philosophie
5380170 Spezialisierung in der Theoretischen Philosophie
5380260 Philosophische Schwerpunktsetzung im Lehramt
5380310 Philosophische Spezialisierung

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 09:15 bis 10:45 woch 18.10.2019 bis 31.01.2020  Parkstr. 6 - R 206, Parkstr. 6 Raumplan Tomm findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Friederike Tomm

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Grundschulpädagogik, LA an Grundschulen (2012) 3. Semester wahlobligatorisch
Grundschulpädagogik, LA an Grundschulen (2019) 3. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Bachelor (Erstfach, 2015) 3. - 5. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Bachelor (Erstfach, 2018) 3. - 5. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Bachelor (Zweitfach, 2015) 3. - 5. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Bachelor (Zweitfach, 2018) 3. - 5. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, LA an Gymnasien (2012) 3. - 9. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, LA an Gymnasien (2019) 3. - 9. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, LA an Regionalen Schulen (2012) 3. - 9. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, LA an Regionalen Schulen (2019) 3. - 9. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Institut für Philosophie (IP)

Inhalt

Lerninhalte

Im Jubiläumsjahr bietet es sich besonders an, dass wir uns mit einem der großen Denker unserer Universität beschäftigen. Joachim Jungius (1587-1657) studierte und lehrte im Rostock der frühen Neuzeit. Er gründete hier die „Societa Ereunetica sive Zetetica“, die erste wissenschaftliche Gesellschaft nördlich der Alpen. Er war ein Universalgelehrter, betrieb neben seinen mathematischen, naturwissenschaftlichen und philosophischen Studien eine ärztliche Praxis und beriet die Stadt Rostock bei den „Fortificationen unserer Stadt oder Anlegung anderer der Stadt vornehmen Werken“. Der große Leibniz setzte Jungius in eine Reihe mit Aristoteles und Descartes. Jedoch wurde er von der Nachwelt fast vergessen. Er veröffentlichte wenig (was zum Teil seinen Konflikten mit der Geistlichkeit geschuldet war) und viele seiner erhaltenen Schriften fielen einem Feuer zum Opfer. Wir wollen uns dieses Semester mit mindestens zwei seiner Schriften befassen: der „Geometria empirica“ und der „Logica Hamburgensis“. Diese Lehrbücher der Geometrie und der Logik sind auf Latein verfasst, jedoch liegen für beide Werke deutsche Übersetzungen vor. Lateinkenntnisse sind in diesem Seminar dennoch von Vorteil. Wir werden die Möglichkeit haben, einige Schriften von Jungius in der Sondersammlung der Universität anzuschauen und so einen tiefen Einblick in das Geistesleben der frühen Neuzeit in Rostock zu bekommen.

 

Teilnahmebedingungen: erfolgreiche Teilnahme am Propädeutik Modul und dem Modul Philosophiegeschichte

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2019/20 gefunden:
Lehramt Fach Philosophie · · · · [+]