Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Physiologie für Nichtmediziner

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Vorlesung SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 31674 Semester WS 2019/20
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Lehrveranstaltung nicht mit Stud.IP synchronisiert

Belegung über StudIP

Es gibt keine Informationen zu einem Belegungsverfahren.

Module

4100320 Neurophysiologie
4100470 Anatomie und Physiologie für Biomedizintechniker

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 14:00 bis 15:30 woch 14.10.2019 bis 03.02.2020  Gertrudenstr. 9 - HS, Physiologie, Gertrudenstr. 9 Raumplan Noack findet statt    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 15:30 bis 17:00 Einzel am 03.02.2020 Gertrudenstr. 9 - HS, Physiologie, Gertrudenstr. 9 Raumplan   findet statt NICHT für MBT  
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 15:30 bis 17:00 Einzel am 05.02.2020 Gertrudenstr. 9 - HS, Physiologie, Gertrudenstr. 9 Raumplan   findet statt NICHT für MBT  
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. Thomas Noack verantwortlich

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Biomedizinische Technik, Bachelor (2018) 1. Semester obligatorisch
Medizinische Biotechnologie, Bachelor (2013) 3. Semester obligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

UMR/Oscar-Langendorff-Institut für Physiologie

Inhalt

Kommentar
  1. Basale Biologiekenntnisse sind erforderlich
  2. Basale Physiologiekenntnisse erforderlich
Literatur

zu 1. + 2.1 - Klinke, Pape, Silbernagl - Physiologie

zu 2. + 3.
Deetjen-Speckmann-Hescheler: Physiologie;
Deetjen-Speckmann-Hescheler: Repetitorium Physiologie;
Schmidt-Lang-Thews: Physiologie des Menschen;
Schmidt: Physiologie kompakt

Lerninhalte

zu 1.
Nerv, Muskel, Synapse, Motorik, Herz, Kreislauf, Sinnessysteme

zu 2.
Seminare:
- Sensor, Neuronennetze
- Allgemeine Sinnesphysiologie
- Regulationsprinzipien
Übungen:
- Ruhepotenzial und Ionenkanäle
- Summenaktionspotenziale
- Muskelfunktion
- Herz - Herzerregung
- Herz - Herzmechanik
- Kreislauf - Hämodynamik, Mikrozirkulation
- Kreislauf - lokale und systemische Durchblutungsregulation
- Herz, Kreislauf, Niere, Verdauung
2.1 Die Inhalte des Hauptseminars betreffen die Erregungsphysiologie, Nerv, Muskel, Synapse,
      Motorik und Herz-Kreislaufphysiologie sowie Niere und Verdauung.

zu 3.
- Vegetative Steuerung von Blutgefäßen und Versuche zur Hämodynamik (Arterienpuls, 
   Durchblutungsmessungen)
- Herzfunktion (EKG und Langendorff-Präparat)
- Kreislaufregelung (Modell und Belastungsversuche)



Zugehörige weitere Veranstaltungen
Nr. Veranstaltungsart Beschreibung SWS
31674 Seminar Physiologie für Nichtmediziner / MBT 1.30
316741 Vorlesung Physiologie für Nichtmediziner LA 1.00
316741 Seminar Physiologie für Nichtmediziner BMT 1.30

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2019/20 , Aktuelles Semester: Winter 2021/22