Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Pflanzenbiochemie - Pflanzliche Wirkstoffe und ihre Anwendung

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Vorlesung SWS 4.00
Veranstaltungsnummer 14114 Semester WS 2019/20
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Lehrveranstaltung nicht mit Stud.IP synchronisiert

Belegung über StudIP

Es gibt keine Informationen zu einem Belegungsverfahren.

Module

2750210 Pflanzenbiochemie - Pflanzliche Wirkstoffe und ihre Anwendung

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 08:00 bis 09:00 woch 15.10.2019 bis 31.01.2020  A.-Einstein-Str. 3, 3a, 3b - SR 203, A.-Einstein-Str. 3 Raumplan Piechulla findet statt Vorlesung Pflanzenbiochemie   40
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 17:00 bis 18:30 woch 15.10.2019 bis 31.01.2020  A.-Einstein-Str. 3, 3a, 3b - HS 201, A.-Einstein-Str. 3 Raumplan Effmert findet statt Vorlesung Pflanzliche Wirkstoffe und Ihre Anwendung   60
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 08:00 bis 09:00 woch 17.10.2019 bis 31.01.2020  A.-Einstein-Str. 3, 3a, 3b - SR 203, A.-Einstein-Str. 3 Raumplan   findet statt Vorlesung Kommunikation mit Hilfe von Duftstoffen   40
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. rer. nat. habil. Birgit Piechulla

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Funktionelle Pflanzenwissenschaften, Master (2016) 1. Semester wahlobligatorisch
Mikrobiologie und Biochemie, Master (2016) 1. - 3. Semester wahlobligatorisch
Pflanzenproduktion und Umwelt, Master (2017) 3. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

MNF/Institut für Biowissenschaften (IfBI)

Inhalt

Lerninhalte <p class="MsoNormal" style="margin: 0cm 0cm 0pt;"><b><span style="font-family: Arial; font-size: 11pt;">14 Std. VL:</span></b></p> <p class="MsoNormal" style="margin: 0cm 0cm 0pt;"><b><span style="font-family: Arial; font-size: 11pt;">C-, N-, S-Metabolismus, Sekundärmetabolismus, Naturstoffe der Pflanze (z.B. Cyanogene Substanzen, Glucosinolate, Terpenoide, Phenylpropane, Alkaloide).</span></b></p> <p class="MsoNormal" style="margin: 0cm 0cm 0pt;"><b><span style="font-family: Arial; font-size: 11pt;">Biologische Relevanz: Funktion und Nutzen, mit Beispielen.</span></b></p> <p class="MsoNormal" style="margin: 0cm 0cm 0pt;"><b><span style="font-family: Arial; font-size: 11pt;">14 Std. Sr und Ü:</span></b></p> <p class="MsoNormal" style="margin: 0cm 0cm 0pt;"><b><span style="font-family: Arial; font-size: 11pt;">Biochemie und Emission von flüchtigen Sekundärmetaboliten (VOCs).</span></b></p> <p class="MsoNormal" style="margin: 0cm 0cm 0pt;"><b><span style="font-family: Arial; font-size: 11pt;">Analyse und Sammeltechniken von VOCs; Abwehr/Anlockung; Lokalisation; Biosynthese und Emission; Regulation der Emission; Metabolitendiversität; Evolution der Biosynthesewege und Enzyme; Biotechnologische Anwendungen</span></b></p> <p class="MsoNormal" style="margin: 0cm 0cm 0pt;"><b><span style="font-family: Arial; font-size: 11pt;">14 Std. Sr:</span></b></p> <p class="MsoNormal" style="margin: 0cm 0cm 0pt;"><b><span style="font-family: Arial; font-size: 11pt;">Biogene Gifte.</span></b></p> <p class="MsoNormal" style="margin: 0cm 0cm 0pt;"><b><span style="font-family: Arial; font-size: 11pt;">Biologie der Produzenten; Bedeutung der toxischen Metabolite im Ökosystem; Chemie der Toxine; Wirkungsmechanismen im menschlichen und tierischen Organismus;</span></b></p> <p class="MsoNormal" style="margin: 0cm 0cm 0pt;"><b><span style="font-family: Arial; font-size: 11pt;">Möglichkeiten von Gegenmaßnahmen; Potential von biogenen Giften für die Findung neuer Wirkstoffe</span></b></p> <p class="MsoNormal" style="margin: 0cm 0cm 0pt;"><b><span style="font-family: Arial; font-size: 11pt;">14 Std VL und Sr:</span></b></p> <p class="MsoNormal" style="margin: 0cm 0cm 0pt;"><b><span style="font-family: Arial; font-size: 11pt;">Pflanzliche Metabolite und Möglichkeiten ihrer Anwendung.</span></b></p> <p><b><span style="font-family: Arial; font-size: 11pt; mso-fareast-font-family: 'Times New Roman'; mso-ansi-language: DE; mso-fareast-language: DE; mso-bidi-language: AR-SA;">Vorstellen von Wirkstoffen höherer und niederer Pflanzen; Verwendung in der Medizin, Pharmazie, Lebensmittel- und Kosmetik-Industrie, Perspektiven des Einsatzes in Umwelttechnologien</span></b></p>

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2019/20 , Aktuelles Semester: Winter 2021/22