Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Gott, das Leid und die Weisheit der Menschen (Die Bücher Hiob und Kohelet)

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 81166 Semester WS 2019/20
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Lehrveranstaltung nicht mit Stud.IP synchronisiert

Belegung über StudIP

Es gibt keine Informationen zu einem Belegungsverfahren.

Module

4350300 Theologische Vertiefung und liturgische Bildung - Berufsbildende Schulen
4380300 Biblische Theologie für Lehramt an Gymnasien
4380310 Biblische Theologie für Lehramt an Regionalen Schulen
4380550 Biblische Theologie für Lehramt an Gymnasien
4380630 Biblische Theologie für Lehramt an Regionalen Schulen

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 15:00 bis 17:00 woch 17.10.2019 bis 30.01.2020  Universitätsplatz 1-5, Kröpeliner Str. 29 - SR 322, Universitätsplatz 1, Universitätshauptgebäude Raumplan Rösel findet statt    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 18:00 bis 21:00 Einzel am 16.01.2020 Universitätsplatz 1-5, Kröpeliner Str. 29 - SR 322, Universitätsplatz 1, Universitätshauptgebäude Raumplan Rösel findet statt Hörsaalkino "Bruce Allmächtig"  
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
apl. Prof. Dr. Martin Rösel verantwortlich

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Evangelische Religion, LA an Gymnasien (2019) 9. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Religion, LA an Regionalen Schulen (2019) 9. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Religionspädagogik, LA an Gymnasien (2012) 9. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Religionspädagogik, LA an Regionalen Schulen (2012) 9. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftspädagogik, Master (2017) 3. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

Theologische Fakultät (THF)

Inhalt

Kommentar

Informationen zu den Abrechnungsarten für modularisierte Studiengänge

Studiengang

Modulname

(bitte an die genaue Bezeichnung halten)

Bezeichnung der LV lt. Modul-handbuch (falls abweichend, dann Titel der LV)

Obligatorisch / wahlobligatorisch / fakultativ

o/wo in welchem Semester?

LA 2012/2017 Gym

Biblische Theologie für Lehramt an Gymnasien

Theologische Grundfragen des Alten Testaments

wo

9. Sem.

LA 2012/2017 Regio

Biblische Theologie für Lehramt an Regionalen Schulen

Theologische Grundfragen des Alten Testaments

wo

9. Sem.

MA WiPäd ZF2014/ 2017

Theologische Vertiefung und liturgische Bildung - Berufsbildende Schulen

Seminar: Theologische Grundfragen des Alten Testaments

wo

3. (MA)

Literatur

Markus Saur, Einführung in die alttestamentliche Weisheitsliteratur, 2012

www.wibilex.de; Artikel: Hiob/Hiobbuch; Prediger / Predigerbuch; Tun-Ergehen-Zusammenhang; Weisheit (AT); jeweils mit ausführlicher Bibliographie

Lerninhalte

Während in den älteren Schriften des Alten Testaments weitgehend fraglos gilt, dass es zwischen dem Tun und dem Ergehen eines Menschen einen direkten Zusammenhang gibt, wird diese Überzeugung in späteren Dichtungen in Frage gestellt. Das geschieht besonders in den Büchern Hiob und Kohelet (Prediger Salomo). In dem Seminar soll es zum einen darum gehen, die unterschiedlichen Antworten zu verstehen, die in diesen beiden Büchern auf die Frage nach der Gerechtigkeit Gottes gegeben wird. Dabei werden das mutmaßliche literarische Wachstum der Bücher wie auch vergleichbare Texte aus der Umwelt Israels in den Blick genommen werden. Eine weitere Einheit soll sich mit der späteren Aufnahme besonders der Hiob-Tradition in der Literatur (etwa Goethes Faust) beschäftigen.

Zur Vorbereitung ist die mehrfache Lektüre der Bücher in der deutschen Übersetzung samt gründlicher bibelkundlicher Orientierung angeraten.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2019/20 , Aktuelles Semester: Winter 2021/22