Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Land, Religion, Nationalism: The Peasant Figure in Irish Literature

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Proseminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 70115 Semester WS 2019/20
Sprache Englisch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Lehrveranstaltung nicht mit Stud.IP synchronisiert

Belegung über StudIP

Es gibt keine Informationen zu einem Belegungsverfahren.

Module

6300320 Grundlagen der Literaturwissenschaft (Anglistik/Amerikanistik) 2
6380120 Grundlagen der Literaturwissenschaft (Anglistik/Amerikanistik) 2 für Lehramt
6380210 Grundlagen der anglistischen und amerikanistischen Literatur- und Kulturwissenschaft für Lehramt an Grundschulen
6380400 Grundlagen der Literaturwissenschaft (Anglistik/Amerikanistik) 2
6380450 Grundlagen der anglistischen und amerikanistischen Literatur- und Kulturwissenschaft für Lehramt an Grundschulen

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 19:00 bis 20:30 Einzel am 08.01.2020 A.-Bebel-Str. 28 - SR 8028, A.-Bebel-Str. 28 Raumplan   findet statt     25
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 09:15 bis 10:45 woch 17.10.2019 bis 31.01.2020  A.-Bebel-Str. 28 - SR 8028, A.-Bebel-Str. 28 Raumplan   findet statt     25
Gruppe [unbenannt]:
 

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Anglistik/Amerikanistik, Bachelor (Erstfach, 2015) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Anglistik/Amerikanistik, Bachelor (Erstfach, 2018) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Anglistik/Amerikanistik, Bachelor (Zweitfach, 2015) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Anglistik/Amerikanistik, Bachelor (Zweitfach, 2018) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Berufspädagogik: Fach Englisch, Master Berufspädagogik (Zweitfach, 2017) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Englisch, Beifach Lehramt (2019) 1. - 7. Semester wahlobligatorisch
Englisch, LA an Gymnasien (2012) 1. - 10. Semester wahlobligatorisch
Englisch, LA an Gymnasien (2019) 1. - 10. Semester wahlobligatorisch
Englisch, LA an Regionalen Schulen (2012) 1. - 10. Semester wahlobligatorisch
Englisch, LA an Regionalen Schulen (2019) 1. - 10. Semester wahlobligatorisch
Grundschulpädagogik, LA an Grundschulen (2012) 1. - 9. Semester wahlobligatorisch
Grundschulpädagogik, LA an Grundschulen (2019) 1. - 9. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftspädagogik, Master (2017) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Institut für Anglistik/Amerikanistik (IAA)

Inhalt

Lerninhalte

In nineteenth-century Irish fiction, the Irish countryside, as a symbol of complex cultural concerns, became the prime focus. This interest was increasing towards the end of the nineteenth century when writers of the so-called Irish Literary Revival focused on the lives and customs of the Irish country people in order to abandon prevalent English stereotypes. The Irish 'peasant' was thus imagined to embody an ancient Irish culture by writers such as William Butler Yeats, George Moore and John Millington Synge.

In the seminar, we will explore the different ways in which the peasant figure was reconceptualised in literature to represent an idealised Ireland. For this purpose we will read and discuss Yeats' Cathleen Ní Houlihan (1902), Synge's The Playboy of the Western World (1907), Moore's "Julia Cahill’s Curse" (The Untilled Field, 1903) and James Joyce’s "The Dead" (Dubliners, 1914). (The reading effort is not as extensive as it seems – only about 100 pages in total!)

The texts allow us to engage in close reading activities, literary analysis and interpretation in the context of Irish literary and cultural history and in the context of theory. Hence, the seminar will build upon your Grundkurs-knowledge with three major aims: 1) to deepen your skills in analysing and interpreting literary texts, 2) to practise working with secondary literature, and 3) to develop your own research questions and thesis claims in preparation for the Hausarbeit.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2019/20 , Aktuelles Semester: Winter 2021/22