Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Veranstaltung

Interkulturelles Lernen

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Hauptseminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 70236 Semester WS 2019/20
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung

Status Link
Belegung über StudIP    Link

Module

6380150 Fachdidaktik Englisch 2
6380470 Fachdidaktik Englisch 2

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 15:15 bis 16:45 woch 14.10.2019 bis 31.01.2020  A.-Bebel-Str. 28 - SR 9028, A.-Bebel-Str. 28 Raumplan Tieß findet statt     25
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Hannes Michael Tieß, M.A.

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Berufspädagogik: Fach Englisch, Master Berufspädagogik (Zweitfach, 2016) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Berufspädagogik: Fach Englisch, Master Berufspädagogik (Zweitfach, 2017) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Englisch, LA an Gymnasien (2012) 1. - 10. Semester wahlobligatorisch
Englisch, LA an Gymnasien (2019) 1. - 10. Semester wahlobligatorisch
Englisch, LA an Regionalen Schulen (2012) 1. - 10. Semester wahlobligatorisch
Englisch, LA an Regionalen Schulen (2019) 1. - 10. Semester wahlobligatorisch
Englisch, LA für Sonderpädagogik (2019) 1. - 9. Semester wahlobligatorisch
Englisch, LA für Sonderpädagogik (allgemeinbildendes Fach, 2012) 3. - 8. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftspädagogik, Master (2014) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftspädagogik, Master (2017) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Institut für Anglistik/Amerikanistik (IAA)

Inhalt

Lerninhalte

Im Jahr 2016 haben 18,6 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland gelebt. Ihr Anteil stieg laut Statistischem Bundesamt von 2015 zu 2016 um 8,5 Prozent. Der Anteil an der Gesamtbevölkerung liegt nun bei 22,5 Prozent. In einer sich stetig wandelnden Gesellschaft werden auch die Herausforderungen im Klassenzimmer  heterogener und anspruchsvoller- dies ist eine Tatsache und gilt es als Vorteil für ihren Unterricht zu nutzen (vor allem der Vorbeugung gegen Langeweile).

Dieses Seminar nimmt sich zum Ziel die  Lebenswirklichkeit der Schüler*innen und Lehrer*innen in Deutschland abzubilden, zu untersuchen und anzunehmen. In der Erarbeitung des Seminars gilt es zukünftigen Lehrer*innen auf alltägliche Herausforderungen in der Schule vorzubereiten, bestehendes Material kritisch zu hinterfragen und grundlegendes „Handwerkszeug“ zu erwerben. 

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2019/20 gefunden:
Master Wirtschaftspädagogik · · · · [+]
Master Berufspädagogik · · · · [+]