Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Sommer 2020    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Die Sowjetunion im nationalsozialistischen Vernichtungskrieg, 1941–1945

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Hauptseminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 72695 Semester SS 2020
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung

Status Link
Belegung über StudIP    Link

Module

5750080 Glauben und Wissen
5750090 Grenzüberschreitende Beziehungen
5750100 Individuum und Gesellschaft
5750110 Revolutionen und Umbrüche
5750120 Herrschaft - Institutionen - Legitimität
5750130 Identitäten und Fremdheiten
5750140 Räume und Regionen
5780130 Geschichte der Moderne Vertiefung kompakt
5780140 Geschichte der Moderne Vertiefung intensiv
5780150 Epochenübergreifende Studien
5780170 Thematisch definiertes Modul nach Wahl für Lehramt an Gymnasien
5780180 Thematisch definiertes Modul nach Wahl für Lehramt an Regionalen Schulen
5780220 Neuere Geschichte 2
5780240 Neuere Geschichte 2b
5780290 Epochenübergreifende Studien
5780320 Geschichte der Moderne Vertiefung intensiv
5780330 Geschichte der Moderne Vertiefung kompakt
5780440 Thematisch definiertes Modul nach Wahl für Lehramt an Gymnasien

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 09:15 bis 10:45 woch 02.04.2020 bis 10.07.2020  Alte Post Neuer Markt 3 - SR401/402, Alte Post Neuer Markt 3 Raumplan Creuzberger findet statt    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 09:15 bis 10:45 Einzel am 04.06.2020 Projekt-und Ausgleichswoche Alte Post Neuer Markt 3 - SR401/402, Alte Post Neuer Markt 3 Raumplan Creuzberger findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. phil. habil. Stefan Creuzberger

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Geschichte, Beifach Lehramt (2017) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Beifach Lehramt (2019) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Gymnasien (2012) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Gymnasien (2019) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Regionalen Schulen (2012) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Regionalen Schulen (2019) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA für Sonderpädagogik (2019) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA für Sonderpädagogik (allgemeinbildendes Fach, 2012) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Master (2013) 2. - 4. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Master (Erstfach, 2014) 2. - 4. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Master (Erstfach, 2018) 2. - 4. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Master (Zweitfach, 2014) 2. - 4. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Master (Zweitfach, 2018) 2. - 4. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Historisches Institut (HI)

Inhalt

Kommentar

Der Große Vaterländische Krieg, den Josef Stalin nach dem deutschen Überfall auf die UdSSR am 22. Juni 1941 proklamiert hat, zählt zu den zentralen identitätsstiftenden Ereignissen der sowjetischen Geschichte. Der weltanschauliche Vernichtungskrieg, den das NS-Regime in unerbittlicher Härte gegen die damalige Sowjetunion führte, kostete dort rund 27 Millionen Zivilisten und Militärangehörigen das Leben. Im Rahmen des Hauptseminars werden die verschiedenen Phasen des deutsch-sowjetischen Krieges unter militärischen, politischen, ökonomischen, gesellschaftlichen und alltagsgeschichtlichen Aspekten behandelt.

Einschreibezeitraum für Studierende ab dem 2. Semester:

10.02.2020, 12:00 Uhr bis 20.03.2020, 16:00 Uhr

Loszeitpunkt:

20.03.2020, 16:10 Uhr

Literatur

Antony Beevor/Luba Vinogradova: Ein Schriftsteller im Krieg. Wassili Gross-man und die Rote Armee 1941–1945. München 2007. – Christian Hartmann: Unternehmen Barbarossa. Der deutsche Krieg im Osten 1941–1945. München 2011. – Catherine Meridale: Iwans Krieg. Die Rote Armee 1939–1945. Frankfurt/Main 2006. – Richard Overy: Russlands Krieg. 1941–1945. Reinbek 2003. – Robert W. Thurston/Bernd Bonwetsch (Ed.): The People’s War. Responses to World War II in the Soviet Union. Urbana, I./Chicago 2000.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis Sommer 2020 gefunden:
Hauptseminare · · · · [+]