Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Wahlpflichtfach: Kinder- und Jugendneuropsychiatrie/Psychotherapie

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Vorlesung SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 30661 Semester SS 2021
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Lehrveranstaltung nicht mit Stud.IP synchronisiert

Belegung über StudIP

Es gibt keine Informationen zu einem Belegungsverfahren.

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 10:15 bis 11:45 woch 09.04.2021 bis 10.07.2021    Kölch,
Reis
findet statt Seminarraum KNUK, Gertrudenplatz 1, Anmeldung: 494 4601, Frau Scheel: jenny.scheel@med.uni-rostock.de  
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
apl. Prof. Dr. Johannes Buchmann

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Humanmedizin, Staatsexamen (1991) 8. - 10. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

UMR/Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Neurologie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter (KJPP)

Inhalt

Kommentar

Die Präsentationen werden zur Verfügung gestellt.

Literatur

Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters (Eggers, Fegert, Resch), Geistige Behinderung und seelische Gesundheit (Häßler, Fegert), Entwicklungspsychiatrie (Herpertz-Dahlmann, Resch, Schulte-Markwort, Warnke), Neuropädiatrie (Aksu)

Lerninhalte

Vorlesung mit Patientenvorstellung

Die entwicklungspsychopathologische Perspektive
Intelligenzminderung
Autismus
Expansive Verhaltensstörungen
ADHD
Psychosen
Depressive Störungen, Bipolare Störungen
Angststörungen
Zwangsstörungen
Kreativtherapien
Suizid/Parasuizid
Essstörungen
Drogen und Abhängigkeit
Teilleistungsstörungen
Kindesmisshandlung - Posttraumatische Stressstörung
Dissoziative Störungen
Tic-Störungen, Bewegungsstörungen
Epilepsie
Forensik (§§ 3 und 105 JGG, 20;21;63 und 64 StGB, TSG, BtG etc.)
Münchhausen by proxy Syndrom

Developmental Psychopathology
Mental Retardation/Learning Disabilities
Pervasive Developmental Disorder/Infantile Autism
Conduct Disorder
Attention Deficit Hyperacitivity Disorder
Psychotic Disorders/Schizophrenia
Emotional Disorders - Bipolar Disorder
Anxiety Disorder
Obsessive-Compulsive Disorder
Creative Therapy
Suicidal Behaviour
Eating Disorders
Drug Abuse and Addiction
Dyslexia and Speech Developmental Disorders
Child Abuse and Neglect - Posttraumatic Stress Disorder
Dissociative Disorders
Tic-Disorder, Movement Disorder
Epilepsia
Forensic Aspects and Sections
Munchhausen Syndrome by Proxy



Zugehörige weitere Veranstaltung
Nr. Veranstaltungsart Beschreibung SWS
30661 Praktikum Wahlmodul: Analyse neuronaler Bildgebungsdaten 3.00

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2021 , Aktuelles Semester: Winter 2021/22