Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Sommer 2021    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Einführung in die Darstellungstheorie

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Vorlesung SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 11060 Semester WS 2020/21
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
offene Belegung (kein Anmeldeverfahren)    Link

Module

2151030 Einführung in die Darstellungstheorie

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 11:00 bis 13:00 woch 03.11.2020 bis 26.01.2021  Ulmenstr. 69 - HS 326/327, Ulmenstr. 69, Haus 3 Raumplan Ladisch findet statt ONLINE  
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Dr. rer. nat. habil. Frieder Ladisch

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Mathematik, Bachelor (2015) 4. - 6. Semester wahlobligatorisch
Mathematik, Bachelor (2018) 4. - 6. Semester wahlobligatorisch
Mathematik, Bachelor (2020) 4. - 6. Semester wahlobligatorisch
Mathematik, Master (2019) 1. - 3. Semester wahlobligatorisch
Mathematik, Master (2020) 1. - 3. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftsmathematik, Master (2018) 1. - 3. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftsmathematik, Master (2019) 1. - 3. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

MNF/Institut für Mathematik (IfMA)

Inhalt

Kommentar

Anmeldung über Stud.IP!

Lerninhalte

Lehrinhalte:
° G -Moduln und Darstellungen
° Klassenfunktionen und irreduzible Charaktere
° Orthogonalität
° Frobenius – Reziprozität
° pαqβ – Theorem
° Frobeniusgruppen

Lern- und Qualifikationsziele:
Übersetzung von Gruppentheoretischen Eigenschaften in Charaktertheoretische und umgekehrt.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2020/21 , Aktuelles Semester: Sommer 2021