Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Theoretische Philosophie I / Wissenschaftstheorie (T) - Kurs B

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Kompaktkurs SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 748051 Semester SS 2021
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
offene Belegung (kein Anmeldeverfahren)    Link

Module

5300030 Theoretische Philosophie 1
5380040 Einführung in die Theoretische Philosophie
5380050 Einführung in die Theoretische Philosophie für Lehramt an Grundschulen

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 09:15 bis 10:45 woch 09.04.2021 bis 16.07.2021  Onlineveranstaltung - Onlineveranstaltung Raumplan Pohl findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Michael Pohl, MA

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Berufspädagogik: Fach Philosophie, Bachelor Berufspädagogik (Zweitfach, 2017) 6. Semester wahlobligatorisch
Berufspädagogik: Fach Philosophie, Bachelor Berufspädagogik (Zweitfach, 2020) 6. Semester wahlobligatorisch
Grundschulpädagogik, LA an Grundschulen (2012) 3. Semester wahlobligatorisch
Grundschulpädagogik, LA an Grundschulen (2019) 3. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Bachelor (Erstfach, 2018) 3. - 4. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Bachelor (Erstfach, 2020) 3. - 4. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Bachelor (Zweitfach, 2018) 3. - 4. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Bachelor (Zweitfach, 2020) 3. - 4. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Beifach Lehramt (2017) 4. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Beifach Lehramt (2019) 4. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, LA an Gymnasien (2019) 3. - 4. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, LA an Regionalen Schulen (2019) 3. - 4. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftspädagogik, Bachelor (2017) 6. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Institut für Philosophie (IP)

Inhalt

Literatur

Literaturempfehlung

 

Harald A. Wiltsche: Einführung in die Wissenschaftstheorie. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2013.

Lerninhalte

Die Wissenschaftstheorie ist eine relativ junge Teildisziplin der Philosophie, die über die Methoden und Grundbegriffe der modernen Natur- und Geisteswissenschaften reflektiert. Dabei tauchen unter anderem folgende Fragen auf: Gibt es klare Kriterien, nach denen sich anerkannte Wissenschaften wie Physik und Biologie von Pseudowissenschaften wie beispielsweise der Astrologie abgrenzen lassen? Gibt es einen prinzipiellen Unterschied zwischen Natur- und Geisteswissenschaften? In welchem Verhältnis stehen Beobachtungen und Theorien zueinander? Wann genau gilt eine Beobachtung, eine Erklärung oder eine Theorie als „wissenschaftlich“?

 

Im Seminar wollen wir uns anhand kanonischer Texte mit diesen und weiteren Fragen aus dem Bereich der Wissenschaftstheorie auseinandersetzen. Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern Grundkenntnisse im Bereich der Wissenschaftstheorie zu vermitteln. Vorkenntnisse im Bereich der theoretischen Philosophie sind für die Teilnahme nicht erforderlich.



Zugehörige weitere Veranstaltung
Nr. Veranstaltungsart Beschreibung SWS
74805 Kompaktkurs Theoretische Philosophie I / Wissenschaftstheorie (T) - Kurs 1 2.00

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2021 , Aktuelles Semester: Winter 2021/22