Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Politik, Parteien und Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern - Die Landtagswahl 2021

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Hauptseminar/Online SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 58003 Semester SS 2021
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Lehrveranstaltung nicht mit Stud.IP synchronisiert

Belegung über StudIP

Es gibt keine Informationen zu einem Belegungsverfahren.

Module

3300050 Vergleichende Regierungslehre: Area Studies
3380050 Weiterführende Fragen der Politikwissenschaft für Lehramt an Gymnasien
3380100 Weiterführende Fragen der Politikwissenschaft für Lehramt an Regionalen Schulen

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 17:00 bis 19:00 woch 12.04.2021 bis 16.07.2021  Onlineveranstaltung - Onlineveranstaltung Raumplan Müller,
Muno
findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Personen

Verantwortliche Personen Zuständigkeit
Dr. rer. pol. Jan Müller, M.A.
Prof. Dr. phil. habil. Wolfgang Muno

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Politikwissenschaft, Bachelor (Erstfach, 2015) 5. - 6. Semester wahlobligatorisch
Politikwissenschaft, Bachelor (Erstfach, 2018) 5. - 6. Semester wahlobligatorisch
Sozialkunde, LA an Gymnasien (2012) 8. Semester wahlobligatorisch
Sozialkunde, LA an Gymnasien (2019) 8. Semester wahlobligatorisch
Sozialkunde, LA an Regionalen Schulen (2019) 8. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät (WSF)

Inhalt

Literatur

• Creuzberger, Stefan et. al. (Hg.) 2018: Land im Umbruch, Mecklenburg-Vorpommern nach dem Ende der DDR, Berlin be.bra wissenschaft verlag.
• Decker, Frank/Neu, Viola (Hg.) 2018: Handbuch der deutschen Parteien, Wiesbaden: SpringerVS, 3. Aufl.
• Falter, Jürgen/Schoen, Harald (Hg.) 2014: Handbuch Wahlforschung, Wiesbaden: SpringerVS.
• Koschkar, Martin. et al. (Hg.) 2013: Politik in Mecklenburg-Vorpommern, Wiesbaden: SpringerVS.
• Koschkar, Martin. et al. (Hg.) 2016: Die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern2016 – Die Par-teien im Wahlkampf und ihre Wähler, Rostock.
• Lewandowsky, Marcel 2013: Landtagswahlkämpfe, Annäherung an eine Kampagnenform, Wiesbaden: Springer VS.
• Schoon, Steffen 2007: Wählerverhalten und politische Traditionen in Mecklenburg und Vorpommern (1871-2002). Eine Untersuchung zur Stabilität und strukturellen Verankerung des Parteiensystems zwischen Elbe und Ostsee. Düsseldorf: Droste Verlag.

Lerninhalte

2021 wird ein Super-Wahljahr, sechs Landtagswahlen und die Bundestagswahl erwarten die Wählerinnen und Wähler. Im Seminar steht die Landtagswahl im Herbst 2021 im Mittelpunkt. Es geht um eine Untersuchung der Legislaturperiode 2016-2021, die Beobachtung des Parteienwettbewerbs und eine Analyse der Kandidatinnen und Kandidaten. Das Seminar baut auf Grundlagen der Wahl- und Parteienforschung auf und wird sich vertieft mit aktuellen Inhalten der Politik in Mecklenburg-Vorpommern beschäftigen.

In der Vorbereitung auf die Landtagswahlen in MV 2021 soll sich die Arbeitsgruppe „Politik und Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern“ im Rahmen des Seminars treffen. Studierende sollen so schon während des Studiums im Sinne eines „Forschenden Lernens“ an die Wahl-forschung herangeführt werden.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2021 , Aktuelles Semester: Winter 2021/22