Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Sommer 2021    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Indikatoren und Quasiindikatoren (T)

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 75172 Semester SS 2021
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
offene Belegung (kein Anmeldeverfahren)    Link

Module

5300030 Theoretische Philosophie 1
5300050 Theoretische Philosophie 2
5380040 Einführung in die Theoretische Philosophie
5380100 Spezialisierung in der Theoretischen Philosophie
5380170 Spezialisierung in der Theoretischen Philosophie
5380230 Spezialisierung in der Theoretischen Philosophie für das Beifach zum Lehramt
5380260 Philosophische Schwerpunktsetzung im Lehramt
5380310 Philosophische Spezialisierung

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 09:15 bis 10:45 woch 06.04.2021 bis 16.07.2021  Onlineveranstaltung - Onlineveranstaltung Raumplan Lemke findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Dr. phil. Martin Lemke, MA

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Philosophie, Bachelor (Erstfach, 2015) 4. - 5. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Bachelor (Erstfach, 2018) 4. - 5. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Bachelor (Erstfach, 2020) 4. - 5. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Bachelor (Zweitfach, 2015) 4. - 5. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Bachelor (Zweitfach, 2018) 4. - 5. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Bachelor (Zweitfach, 2020) 4. - 5. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Beifach Lehramt (2017) 6. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Beifach Lehramt (2019) 6. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, LA an Gymnasien (2012) 4. - 9. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, LA an Gymnasien (2019) 4. - 9. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, LA an Regionalen Schulen (2012) 4. - 9. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, LA an Regionalen Schulen (2019) 4. - 9. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Institut für Philosophie (IP)

Inhalt

Lerninhalte

Wer bin ich? Wer sind wir? Was wird die Zukunft bringen?  Können wir jetzt die Zukunft beeinflussen? Was ist wirklich und was nicht? Existiere ich, oder träume ich (mich) bloß? Existiert ein Gott? Das sind ziemlich große Fragen, die alle eine Gemeinsamkeit haben. Sie enthalten Indikatoren und Quasiindikatoren.

 

Das sind sind Wörter, deren Bedeutung oder Bezugnahme von der Situation abhängt, in der sie gebraucht werden. Das Wort "ich" bezeichnet immer denjenigen, der es gerade benutzt. Mit "wir" bezeichnet man die Gruppe, zu der man gehört, während man das Wort gebraucht. Die Zeit besteht aus der Zeit, die wir meinen, wenn wir "jetzt" sagen, das ist die Gegenwart. Das davor ist die Vergangenheit und was danach kommt die Zukunft. Manches, was wir jetzt Zukunft nennen, müssen wir darum morgen schon zur Vergangenheit rechnen.  Mit "wirklich" ist die Welt gemeint, in der man dieses Wort gebraucht. Wenn nämlich Gandalf sagt, dass Sauron wirklich gefährlich ist, dann meint er, er in der Welt gefährlich ist, in der er das sagt. Ob in der Welt, die wir meinen, wenn wir "wirklich" sagen, ein gefährlicher Sauron vorkommt, ist damit nicht gesagt. Das hängt davon ab, in welcher Welt wir vorkommen und welche wir darum mit dem Wort "wirklich" meinen. Wer wie Descartes "Ich existiere" sagt, meint, dass derjenige, der das sagt, in der Welt vorkommt, in der der er das sagt. Ist das wirklich notwendig wahr, wie Descartes behauptete? Und wenn dort auch Gott vorkommt, existiert der dann auch?

 

Es scheint so zu sein, dass wir viele große philosophische Fragen besser verstehen, wenn wir wissen, wie Indikatoren funktionieren und wie sie mit diesen Fragen zusammen hängen. Darüber ist eine philosophische Debatte im Gange, die wir uns im Seminar ansehen wollen.  Wir werden zusammen einige Aufsätze auswählen und sie gemeinsam gründlich durcharbeiten.

 

Teilnahmebedingungen: Bestandener Grundkurs "Sprache, Logik, Argumentation".

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis Sommer 2021 gefunden:
Lehramt Beifach Philosophie · · · · [+]
Lehramt Fach Philosophie · · · · [+]