Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Wahlpflichtfach: Diagnostische Verfahren in der Epidemiologie

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 31510 Semester SS 2021
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
-. 09:00 bis 17:00 BlockSaSo 16.04.2021 bis 19.04.2021      findet statt Dozent: Dr. rer. medic. Andreas Hahn, Anmeldung per Email unter andreas.hahn@alumni.charite.de bis 31.03.   15
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. Dr. med. Andreas Podbielski

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Humanmedizin, Staatsexamen (1991) 6. - 10. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

UMR/Institut für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Hygiene, Abteilung für Virologie und Hygiene

Inhalt

Literatur

Kundt, Günther; Krentz, Helga; Glass, Änne: Epidemiologie und Medizinische Biometrie: Eine kurzgefasste übersichtliche Einführung mit Prüfungsfragen und Übungsaufgaben. ISBN: 978-3-84406-221-2

 

Held, Leonhard; Rufibach, Kaspar; Seifert, Burkhardt: Medizinische Statistik: Konzepte, Methoden, Anwendungen. ISBN: 978-3-86894-100-5

 

Greiner, M: Serodiagnostische Tests: Evaluierung und Interpretation in der Veterinärmedizin und anderen Fachgebieten. ISBN: 978-3-540-00401-1

 

Lerninhalte

Die Diagnostik bildet das Fundament klinischer und epidemiologischer Studien in dem Sinne, dass sie das Werkzeug für die Erhebung von Endpunkten solcher Studien darstellen. Es ist deshalb wichtig, sowohl die wesentlichen Grundkonzepte der Epidemiologie als auch die Relevanz der Diagnostik für diese Disziplin zu kennen. Nachdem in einem Propädeutikum wesentliche Elemente der Medizinischen Biometrie in Erinnerung gerufen wurden, erfolgt eine kurze Einführung in die Grundlagen, Fragestellungen und Studienkonzepte der Epidemiologie. Anschließend widmet sich die Lehrveranstaltung der Beurteilung und Evaluation diagnostischer Verfahren sowie deren Anwendung in der klinischen und epidemiologischen Forschung.  

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2021 , Aktuelles Semester: Winter 2021/22