Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Lebensstark aus der Klage

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 81151 Semester SS 2021
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Lehrveranstaltung nicht mit Stud.IP synchronisiert

Belegung über StudIP

Es gibt keine Informationen zu einem Belegungsverfahren.

Module

4350100 Wahl-Modul Grundstudium Theologie und Religionen 1
4350160 Aufbau-Modul Systematische Theologie
4350340 Aufbau-Modul Altes Testament
4380300 Biblische Theologie für Lehramt an Gymnasien
4380310 Biblische Theologie für Lehramt an Regionalen Schulen
4380550 Biblische Theologie für Lehramt an Gymnasien
4380630 Biblische Theologie für Lehramt an Regionalen Schulen

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 11:00 bis 13:00 woch 06.04.2021 bis 06.07.2021  Onlineveranstaltung - Onlineveranstaltung Raumplan Gärtner findet statt    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 11:00 bis 13:00 Einzel am 25.05.2021 Projekt- und Ausgleichswoche Onlineveranstaltung - Onlineveranstaltung Raumplan Gärtner findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. theol. Judith Gärtner verantwortlich

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Evangelische Religion, LA an Gymnasien (2019) 9. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Religion, LA an Regionalen Schulen (2019) 9. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Religionspädagogik, LA an Gymnasien (2012) 9. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Religionspädagogik, LA an Regionalen Schulen (2012) 9. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2011) 5. - 8. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2018) 5. - 8. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2020) 5. - 8. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

Theologische Fakultät (THF)

Inhalt

Kommentar

Informationen zu den Abrechnungsarten für modularisierte Studiengänge

Studiengang

Modulname

(bitte an die genaue Bezeichnung halten)

Bezeichnung der LV lt. Modul-handbuch (falls abweichend, dann Titel der LV)

Obligatorisch / wahlobligatorisch / fakultativ

o/wo in welchem Semester?

MA 2011

Aufbau-Modul Altes Testament

oder

Wahlmodul Grundstudium Theologie und Religionen I

Seminar

wo

 

 

wo

5.-8. Sem.

 

 

3.-4. Sem.

MA 2018

Aufbau-Modul Altes Testament

Seminar

wo

5.-8. Sem.

MA 2020

Aufbau-Modul Altes Testament

Seminar

wo

5.-8. Sem.

LA 2012 Gym

4380300: Biblische Theologie für Lehramt an Gymnasien

Theologische Grundfragen des Alten Testaments

wo

9. Sem.

LA 2017 Gym

4380550: Biblische Theologie für Lehramt an Gymnasien

Theologische Grundfragen des Alten Testaments

wo

9. Sem.

LA 2019 Gym

4380550: Biblische Theologie für Lehramt an Gymnasien

Theologische Grundfragen des Alten Testaments

wo

9. Sem.

LA 2012 Regio

4380310: Biblische Theologie für Lehramt an Regionalen Schulen

Theologische Grundfragen des Alten Testaments

wo

9. Sem.

LA 2017 Regio

4380630: Biblische Theologie für Lehramt an Regionalen Schulen

Theologische Grundfragen des Alten Testaments

wo

9. Sem.

LA 2019 Regio

4380630: Biblische Theologie für Lehramt an Regionalen Schulen

Theologische Grundfragen des Alten Testaments

wo

9. Sem.

Literatur

Literatur wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

Lerninhalte

Die Klagepsalmen als Ausdruck individueller oder kollektiver Not ermöglichen der Krise Ausdruck zu geben, indem die dort überlieferten Worte und Bilder für Angst, Depression, Mut- und Hoffnungslosigkeit eine psychologisch produktive und schützende Distanz zur unmittelbar erlebten Bedrängnis bewirken. Solche Worte und Bilder variieren zwischen spontanem Selbstausdruck, memorierter (und damit vertrauter) Vorgabe und bewusster ritueller Hinwendung zu tradierten Sprech- und Sprachmustern, wobei letzteres besonders für all jene Fälle wichtig ist, in denen die eigene Formulierungskraft zu versagen droht oder versagt. Die Klagegebete, insbesondere aber die Krankheitspsalmen wie z.B. Ps 6; 38 oder 88, bieten hierfür ein ungeheuer reichhaltiges und bis in die Gegenwart ungebrochen attraktives Reservoir. Dieses Reservoir wollen wir uns in dem Seminar vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte um Resilienz einerseits sowie der in der alttestamentlichen Forschung zur Zeit diskutierten anthropologischen Fragestellungen andererseits erarbeiten.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2021 , Aktuelles Semester: Winter 2021/22