Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Lexikalische Semantik und Lexikologie des Spanischen

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Proseminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 71751 Semester SS 2021
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Lehrveranstaltung nicht mit Stud.IP synchronisiert

Belegung über StudIP

Es gibt keine Informationen zu einem Belegungsverfahren.

Module

6580270 Spanische Sprachwissenschaft 1b
6580590 Spanische Sprachwissenschaft 1c
6581240 Spanische Sprachwissenschaft 1b

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 11:15 bis 12:45 woch 06.04.2021 bis 16.07.2021  Onlineveranstaltung - Onlineveranstaltung Raumplan Kern findet statt 5-10 TN  
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Dr. phil. Beate Kern

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Berufspädagogik: Fach Spanisch, Bachelor Berufspädagogik (Zweitfach, 2017) 5. Semester wahlobligatorisch
Berufspädagogik: Fach Spanisch, Bachelor Berufspädagogik (Zweitfach, 2020) 5. Semester wahlobligatorisch
Spanisch, Beifach Lehramt (2017) 6. Semester wahlobligatorisch
Spanisch, Beifach Lehramt (2019) 6. Semester wahlobligatorisch
Spanische Sprache, Literatur und Kultur, Bachelor (Erstfach, 2015) 3. Semester wahlobligatorisch
Spanische Sprache, Literatur und Kultur, Bachelor (Erstfach, 2018) 3. Semester wahlobligatorisch
Spanische Sprache, Literatur und Kultur, Bachelor (Erstfach, 2020) 3. Semester wahlobligatorisch
Spanische Sprache, Literatur und Kultur, Bachelor (Zweitfach, 2015) 3. Semester wahlobligatorisch
Spanische Sprache, Literatur und Kultur, Bachelor (Zweitfach, 2018) 3. Semester wahlobligatorisch
Spanische Sprache, Literatur und Kunst, Bachelor (Zweitfach, 2020) 3. Semester wahlobligatorisch
Spanisch, LA an Gymnasien (2012) 3. Semester wahlobligatorisch
Spanisch, LA an Gymnasien (2019) 3. Semester wahlobligatorisch
Spanisch, LA an Regionalen Schulen (2012) 3. - 6. Semester wahlobligatorisch
Spanisch, LA an Regionalen Schulen (2019) 3. - 6. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftspädagogik, Bachelor (2017) 5. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Institut für Romanistik (IR)

Inhalt

Lerninhalte

Das Seminar beschäftigt sich mit den Wörtern und dem Wortschatz des Spanischen. Neben der formseitigen Betrachtung der Wortbildung wird der Schwerpunkt v. a. auf der inhaltsseitigen Betrachtung liegen. Dabei wird danach gefragt, wie lexikalische Bedeutung beschrieben werden kann und welche Aspekte sie umfasst. Neben der internen Bedeutungsstruktur von Wörtern werden auch die Strukturierung des Wortschatzes durch Relationen zwischen den Bedeutungen verschiedener Wörter (Synonymie, Antonymie, Hyper-/Hyponymie (Ober-/Unterbegriff), Meronymie (Teil-Ganzes)) einerseits und Wortverbindungen wie Kollokationen andererseits thematisiert.

Aus diachroner Perspektive wird die Entwicklung und Schichtung des spanischen Wortschatzes sowie Bedeutungswandel und eventuell daraus resultierende Mehrdeutigkeit von Wörtern untersucht. Außerdem werden weitere lexikologische Aspekte wie etwa die diasystematische Strukturierung des spanischen Wortschatzes (z. B. diatopisch markierte Wörter oder jugendsprachlicher Wortschatz) oder Neologismen (Wortneuschöpfungen) thematisiert. Ein praktischer Ausblick auf das Wortschatzlernen wird darüber hinaus die theoretisch erworbenen Kenntnisse des Seminars in Bezug zu den eigenen Erfahrungen der Studierenden im Studium bzw. zu ihren Aufgaben als künftige FremdsprachenlehrerInnen setzen.

Die einzelnen Themen werden durch die Lektüre eines Readers, ggf. durch Referate, gemeinsame Diskussion im Seminar und die Untersuchung spanischer Beispiele erarbeitet. Begleitend sollen Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens eingeübt bzw. vertieft werden (Bibliographieren, Zitieren, Vorgehen beim Verfassen einer Hausarbeit).

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2021 , Aktuelles Semester: Winter 2021/22